“Antonio B. Won Pat International Airport” heißt der internationale Flughafen von Guam…

GUAMX_v4_Freeware…der von Morten Van Der Linden auf die Version 4.0 aktualisiert wurde. Guam ist die größte und südlichste Insel des Marianen-Archipels im westpazifischen Ozean. Das Schmuckstück wurde als Freeware veröffentlicht und enthält neben einem fotorealen Untergrund der Umgebung und liebevoll umgesetzten 3D Gebäuden, einiges zu entdecken…

“Der Flughafen von Guam mit dem offiziellen Namen Antonio B. Won Pat International Airport ist ein internationaler Flughafen nahe der Hauptstadt Hagåtña. Er ist das Hauptluftfahrt-Drehkreuz der Fluggesellschaften United Airlines und Asia Pacific Airlines im Pazifischen Ozean.” (Quelle: wikipedia)

Er liegt ca. 28 km östlich von Hagåtña, hat den ICAO Code “PGUM” und verfügt über zwei ca. 3.050m lange Runways. Am 6. August 1997 ereignete sich ein tragisches Unglück während des Landeanflugs einer Boeing 747-300 der Korean Air, als diese mit dem Nimitz Hill kollidierte.

Die Version 4.0 der Szenerie kann bei AVSIM heruntergeladen werden. Nachdem die knapp 110 MB auf der Festplatte sind, muss noch das Fix der Version 4.0 eingespielt werden. Dafür werden 4 Dateien in der Originalen Version gelöscht und durch 4 andere Dateien ersetzt. Dann noch die Dateien für Effekte und Sounds in die entsprechenden Ordner kopieren und den neuen Airport in der Szeneriebibliothek einbinden.

Neu in der Version 4.0 ist:

  • Fehlerhafte Objektkollisionen wurden behoben
  • Farben und Layout der Taxi- und Runways angepasst
  • AFCAD optimiert
  • Nummern der Gates im AFCAD korrigiert
  • Schärferer Fotountergrund
  • Neue Gebäude hinzugefügt
  • “See-Seite” verbessert

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Danke für den Tip!

Passt auch gut zusammen mit FS Dreamscapes’ Ultimate VFR Guam… eine Foto-Szenerie für Guam, die wirklich gut ist, Autogen hat und auch bei Nacht benutzbar ist.