Allein im Cockpit? FS2Crew bringt Besatzung in den A32NX

Wer sich bislang beim Fliegen des A32NX alleine fühlt, bekommt nun – akustische – Gesellschaft. Entwickler FS2Crew hat das gleichnamige Tool nun auch in einer Ausgabe für den Freeware-A320 von FlyByWire veröffentlicht.

FS2Crew dürfte vielen schon von zahlreichen Flugzeugen für FSX/P3D bekannt sein (eine Vielzahl von Editionen ist unter anderem im Simmarket erhältlich). Das Addon stellt Sim-Fliegern einen virtuellen Co-Piloten zur Seite, der Procedures abarbeitet, Feedback gibt und Handlungen per Anweisung durch Sprachsteuerung ausführt. Auch gibt es einen Austausch mit Boden- und Bordcrew.

FS2Crew A32NX Project Edition ist aktuell (Mitte August 2021) zum rabattierten Einstiegspreis von 20 Euro (sonst 40€) im eigenen Shop des Entwicklers erhältlich.

Hier eine Übersicht der gebotenen Features (Herstellerangaben):

OVERVIEW:

  • Advanced Airbus airline Flight Crew simulator addon for the MSFS FBW A32NX Project
  • Interface options: VOICE CONTROL, BUTTON CONTROLAUTO-RESPOND
  • User assumes the role of the CAPTAIN / PILOT FLYING
  • Simulated First Officer assumes role of PILOT MONITORING
  • Procedures modeled:  STOCK AIRBUS including SINGLE ENGINE TAXI operations after landing
  • Voice sets: USUK, EU (GERMAN)
  • PURSER and FA CABIN PAs modeled

SOME OF THE FEATURES:

  • Direct integration into the MSFS on screen toolbar via the FS2CREW COMMAND CENTER
  • On screen helper panels makes learning the software a breeze:  All information needed to fly is now directly displayed on screen via the new INFORMATION CENTERCHECKLIST ASSISTFLOWS ASSIST and COMMAND ASSIST PANELS.
  • PUSH TO TALK KEY option
  • PREDICTIVE CAPTAIN PA system for Button Control users
  • New AUDIO system
  • Updated speech recognition system for better results and improved recognition
  • MANUAL FLOW SELCOTR panel allows users to manually trigger FO flows
  • Program is now an .exe that runs outside of MSFS.  NO MORE PANEL.CFG EDITS
  • Ability to MIX FLIGHT CREW ACCENTS (example, you can pair a British FO with an American Captain)
  • New VISUAL STATUS DISPLAY INDICATOR
  • New optional interface method: AUTO RESPOND
  • Button control actions now accessible via easy DROP DOWN MENU INTERFACE
  • Users can access and manually change sound files
  • And more!
16 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Normal 40€, ganz schön sportlich.

Klaus

Wieso sportlich? Was bitte ist daran teuer? Das ist in der Flugsimulation ein normaler, ja bald noch günstiger Preis. Lag in der Vergangenheit übrigens ähnlich.

Von welcher Vergangenheit sprichst du.
Die Programme kosteten 30€ abzüglich 5€ wenn man schon Besitzer von FSCREW-Produkten war.

Für mich waren die FS2Crew Add-Ons immer jeden Cent wert. Die machen aus meiner Sicht eine gute Arbeit. Nicht nur was das Add-On betrifft sondern auch die Kommunikation der Entwickler. Ich verbringe viel mehr Zeit mit diesem Add-On als irgendwelchen Airport Szenerien. Von daher gäbe ich die 40 Euro gerne her.

die Qualität hat ja auch keiner bezweifelt, aber eine Erhöhung von über 30%. Ich würde mal gerne den Aufschrei in der Gemeinde hören wenn Aerosoft oder PMDG über 30% on Top bei ihren Artikeln nehmen würden.
Was soll`s, jedem das Seine.
Für mich ist das Thema abgehakt.

Gruss
Klaus

Flugsimulation ist schon seit Längerem ein Sport für Wohlhabende – ein paar Mal im Monat mal so eben 40, 50 oder auch 100 Euro für das Hobby auszugebe (und die Erwartung haben die Addon-Hersteller und sie wird ja auch angenommen) – dafür kann man auch Golf spielen oder sich ein Reitpferd halten.

Ist gerade in Sale um 19.9 € also denke ich das es selbst um 39.9 ein sehr guter Preis ist. Fs2crew hat immer sehr gute Produkte und sind jeden cent wert.

“für 40€ sich ein Reitpferd halten”
sehr witzich.

ja Reitpferd hab ich auch, so eins aus Holz, hoppe hoppe Reiter. zutreffend auch Steckenpferd genannt.

allerdings schon lustich: 40€ für ein ansonsten kostenloses A320-addon.

Gibt es ein deutsches Review zu dem Programm ? Es ist ja doch recht umfangreich. Deshalb finde ich den Preis gerechtfertigt.

Ja jaydee hat gerade eins raus. Wer aber schon im p3d das Tool kennt der kommt super zurecht

Weisst Du zufälling, wie man Before Start Checklist verkürzen kann?
30 Min. Wartezeit ist zu lang.

Du kannst direkt auf die Zeit drücken dann geht der Timer auch runter.

Cool. Danke.

Nettes Tool. Es gibt jedoch keine Doku dazu.
Ist aber so aufgebaut, daß man es auch kaum braucht…

Ich finde die Idee des Tools auch echt gut. Leider muss ich mein ganzes Windows auf Englisch umstellen, dass die Spracherkennung funktioniert. Es reicht leider nicht, die Spracherkennung selbst auf Englisch umzustellen, auch die Anzeigesprache muss Englisch sein, dass das Tool das akzeptiert. Mache ich da was falsch?

Hab die Sprache dann wieder auf deutsch und es funktioniert trotzdem zumindest bei pushback express!