AeroFiles’ Vagar (Färöer-Inseln) wird Freeware!

Der Szenerie- und Texturenproduzent AeroFiles hat sich zu einem sympathischen Schritt entschlossen: Ab sofort ist die Umsetzung des Flughafens von Vagar (EKVG), bei dem es sich um den einzigen Flughafen der Färöer-Inseln in der Nordsee handelt, als Freeware für den FS2004 und FSX erhältlich. Die Airport-Umsetzung kann dabei beispielsweise mit fotorealistischen Texturen auf den meisten Objekten und dreidimensionalen Einweisern und Passagieren aufwarten. Erhältlich ist das Objekt der Begierde entweder über AeroFiles’ eigenen Onlineshop, was eine dortige Registierung voraussetzt, oder etwas unkomplizierter über die Facebook-Seite des Herstellers (ganz direkt hier). Alle weiteren Payware-Produkte von AeroFiles, darunter der AES-kompatible Flughafen von Billund in Dänemark, sind unter anderem auch im simMarket erhältlich.

6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Als Vagar-Fan hab ich natürlich direkt zugeschlagen. Allerdings ist das heruntergeladene ZIP-File “ungültig”. Ich kann es weder entzippen noch öffnen. Ich habe den Download inzwischen 6 mal probiert – mit immer dem gleichen Ergebnis… ;-((

Bei mir hat es gerade funktioniert – versuche es doch noch einmal…

Bert

Hi Bert,

eben nochmals versucht. Wieder das gleiche Ergebnis. Obwohl es der geschäftliche Laptop ist, also ein komplett anderer Rechner. Das scheint somit bei mir keinen Unterschied zu machen…

Immanuel

UPDATE: Download von der Aerofiles-Seite klappt wieterhin nicht. (Datei ungültig…) ABER der andere Download vom ungeliebten Facebook klappte wunderbar und läßt sich auch öffnen… 😉

Hallo

Was lädt man sich da eigentlich wirklich rauf? Etwas von AeroFiles oder NVidia? Komische Werbung am Anfang des Movies ,.. hmmmm

LG Tanja

Hallo Kollegen,
ich habe an die Macher eine Mail geschickt und von denen eine tadellose Version bekommen…

Grüsse von
Andreas