737 Pilot in Command Evolution!

737 Pilot in Command EVOLUTION nennt sich eine neue Erweiterung für die Boeing 737-Classic-Serie (737-300/-400/-500) von Wilco/Feelthere, die sich momentan noch in der Entwicklung befindet. Ähnlich der Evolution-Erweiterung für die Airbus Series 1 und 2 (siehe Review auf simFlight.de) soll das Programm den Funktionsumfang der “Bobby” erweitern, indem zum Beispiel Winglet-Modelle, Wetterradar und ein neues Feuerschutzsystem nachgerüstet werden. Einen ersten Eindruck von dem Add-On zum Add-On kann man sich auf der Website von SimWare verschaffen – weitere Informationen sollen ebenfalls über deren Facebook-Seite bekannt gegeben werden.

12 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Sieht nicht schlecht aus.

Das VC schaut auf den ersten Blick echt besser aus…zumindest das MCP und das Overhead scheinen 3D-Schalter gekriegt zu haben. Nur kommen mir die Winglets etwas komisch vor…

Meiner Meinung nach hätte die Wilco 737 schon damals so aussehen sollen. Speziell das Aussenmodell und das VC sind bei der derzeitigen Version doch nur ein schlechter Witz. Und die neue sieht, im Vergleich zu anderen aktuellen Addons, auch nicht besser aus. Und dafür nochmal Geld bezahlen?

Auch wenn es zur Zeit zur Mode geworden ist schlechtem Geld gutes hinterherzuwerfen, werde ich auf das “Update” verzichten.

Seit wann fliegt Lufthansa eine 737-500 mit solchen Winglets?

Mal sehen, was am Ende dabei herauskommt. Ich mochte die Maschine schon damals im FS2004. Die Athmosphäre (nicht die Systemtiefe) der PIC war schon zu jenen Zeiten sehr viel schöner als bei der PMDG. Nur wie fast immer im Leben ist das natürlich alles “Geschmackssache”. 😉
Und zu den Winglets: Die sehen auch an RL-737`s dieser Baureihen komisch weil (noch) ungewohnt (?) aus…

737 Pilot in Command EVOLUTION is today’s most advanced, most realistic, most complete Boeing 737-300/-400/-500 simulation for Microsoft Flight Simulator X.

Da hat die Marketing Abteilung von Wilco mal wieder schön auf den Putz gehauen.

Hoffenltich ist es nich derselbe Murks für viel Geld wie beim Airbus Evolution pack.

So hauen die Marketingabteilungen doch immer auf den Putz, das kennt man doch.

Höchstwahrscheinlich ist es sogar in der Tat die beste derzeit erhältliche 737-300/-400/-500 Simulation, die es für den FSX gibt.
Klar. Doch warum?
Weil es (korrigiert, wenn ich falsch liege) die einzige ist.

Für den 2004er habe ich den Flieger immer sehr gerne gemocht. Weil eine Wartezeit einfach zu lange dauerte, bin ich mittlerweile auf -600/-700/-800/-900 in Form der IFly umgeschwenkt und mit dieser hochzufrieden. Nochmal werde ich für die Wilco – Variante daher kein Geld ausgeben.
Nun ja, wie auch immer- wer sie haben will soll sie sich kaufen, wer’s blöde findet, soll’s halt sein lassen…

Ein schöner Traum: dann wäre mit der angekündigten 737-100/200 von CaptainSim, der WILCO Evolution 3-/4-/500er und der iFly bzw. PMDG-6-/7-/8-/900er meines Wissens erstmalig in der Geschichte der Flugsimulation eine komplette Baureihe eines Airliners als Payware verfügbar (korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre). Das würde dann praktisch (fast) das ganze Jet-Zeitalter in der Zivilluftfahrt abdecken.

iFly und PMDG haben bereits geliefert. Was man von CaptainSim bzw. einem Wilco-Evolution-Paket erwarten darf, werden wir sehen. Ich find’s auf jeden Fall spannend-wenn auch eine gesunde Skepsis anzuraten ist. Wenn ich alleine diese Superlative in der Eigenbewertung schon lesen muss… Eigentlich waren die Briten doch immer für ihr understatement berühmt, oder?

Frohes Fliegen!

Stefan B

Wobei diese Selbstverherrlichung so einigen Herstellern gemein ist. Da nehm`ich jetzt mal PNMDG und iFly nicht aus… 😉

Sieht ja nach einem ernstzunehmenden Update aus. Die Systemsimulation der 737PIC ist auch heute noch in Ordnung, das VC bekommt ein überfälliges Facelift verpasst, das 2D-Panel in Widescreen (wenn derzeit auch recht unansehlich) – bislang sehr sinnvoll. So hätte ich mir das auch für die Wilco-Busse gewünscht!

Es wird ja keiner gezwungen das Update zu kaufen?

Ich persönlich begrüße, dass man sich auch für die 737PIC entschieden hat und der jetzt ein EvoPack verpasst.
Nach wie vor, bin ich ein Fan der 737Classic (fast sogar mehr als der NG) und wenn die Maschine jetzt besser wird, umso schöner für den Hobbypiloten.

Ich erinnere mich an viele schöne Flugstunden im FS9 mit der 737PIC. (mag sie vom Design her, nicht das sehr gelungen sein, aber sie ist mehr als ok und reicht um Spaß zu haben)

Also ich finde schon das gerade die Winglets ziemlich “misslungen” sind um es mal vorsichtig auszudrücken…hier mal ein Vergleich zur echten 737 mit nachgerüsteten Winglets:

http://www.simw.com/media//Lufthansa1.jpg

http://airliners.domainfactory-kunde.de/images/nachrichten/2009/6/brussels_airlines_737bug_5cfe9d4095993468ec8ab1fe471ba01c_470_317.jpg