X-Plane Kurznachrichten

Piper Sport über Joensuu

Piper Sport über Joensuu

TruScenery  hat seinen Flughafen Joensuu auf Version 1.1 geupdatet +++ PilotEdge unterstützt auch X-Plane für Linux +++ AeroBask arbeitet an Motorsegler für X-Plane +++ vFlyteAir  hat die Grumman Traveler  wieder veröffentlicht.

TruScenery hat bei Joensuu mit einem Upgrade auf Version 1.1 zahlreiche Gebäude, die Rollways sowie die Performance verbessert und Verlinkungen auf fremde Libraries entfernt.


Der kommerzielle ATC-Dienst PilotEdge hat vor kurzen die Linux-Versionen der eigenen X-Plane Plug-ins hinzugefügt. So können Nutzer mit 32 oder 64 Bit Linux die Vorzüge dieses ATC-Dienstes nutzen.


 

Antares 20E

AeroBask arbeitet an der Simulation des Motorseglers Antares 20E , womit auch diese Flugzeuggattung unter X-Plane mit einem Payware Flugzeug bedacht wird.


 

GrummanTraveler_v2_5

VFlyteAir hat nun auch seine überarbeitete Grumman Traveler verbreitet (in Kürze dürfte mit der Tiger zu rechnen sein) auch in sie hat man ein modernes 430er GNS eingebaut, auf HD Texturen umgestellt und das SASL ausgebaut. Letzteres macht sich bei der Grumman jedoch deutlich stärker bemerkbar, da der Ton zuvor dank des Schibecockpits vorbildlich funktionierte. Dafür wurde die Systembelastung geringfügig verringert, was vor allem unter Last auffällt.

 

Comments are closed.