Update von ProATC X auf Version 1.4.10

news_ProAtcX14Leser Peter weist uns auf ein neues Update von ProATC X hin. Die neue Version 1.4.10 soll alle Fehler nach dem turbulenten Release des Vorgängers beheben.

Weitere Punkte auf der Angenda waren die Unterstützung der neuen Boeing 747-400 von iFly sowie eine Option zum flugzeugspezifischen Vorgeben der Sinkrate unterhalb von FL100 im Sinkflug, sollte ProATC den Top of Decend (TOD) zu spät oder zu früh berechnen. Besitzer von Version 1.4 können das Update mittels der programmeigenen Update-Funktion erhalten, alle anderen bekommen es als zip-Datei von auf der Website von Pointsoftware. Dort kann auch die Vollversion von ProATC X erstanden werden.

8 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wo steht eigentlich, was jetzt alles neu hinzugekommen ist, bzw. verbessert wurde mit der letzten Version? In deren Forum konnte ich nichts finden.

Die Änderungsinformationen sind doch sehr rudimentär. Bei diesem Produkt will sich bei mir einfach kein gutes Gefühl mehr einstellen.

Danke, aber das scheint sich nur auf das gerade erschienene Update zu beziehen, eher ein Patch, um gavierende Fehler von 1.4 zu beheben.

Danke, dass wenigstens ihr über die Updates von ProATC/X berichtet.
Im Gegensatz zu einer gewissen Konkurrenz aus den Staaten 😉

und wie sind die Meinungen der ersten Versuche?

Soeben hat sich ein neuerliches Update bemerkbar gemacht. 1.4.2.0.