Neuigkeiten von Aerosoft (auch zur Frankfurt Szenerie und A330!)

Es ist uns allen wohlbekannt, das am Paderborn-Lippstadt Airport ansässige Unternehmen Aerosoft. Schon seit langem warten wir auf einen Airbus A330 und auch auf eine Frankfurt Szenerie von ihnen. Nun gab es in einem kurzen Youtube-Video weitere Neuigkeiten rund um Aerosoft und ihre Produkte.

Primär wird der neue Community und Content Manager Rafi thematisiert. Darüber hinaus gibt es weitere Previews von der Frankfurt Szenerie, welche schon in den letzten Zügen sei. Zu sehen ist unter anderem das neue Terminal 3, sowie die Feuerwehr/Rettungswachen und weitere Gebäude

Beim A330 können wir einen Blick auf die verschiedenen Triebweksvarianten werfen.

Desweiteren wurde ein Twitch Account erstellt, auf dem in Zukunft Development Previews stattfinden sollen.

Meine persönliche Meinung: Meiner Meinung nach, war die Kommunikation von Aerosoft in der Vergangenheit teilweise undeutlich und unübersichtlich. Zum Glück gehen sie nun in die richtige Richtung, denn mehr Klarheit und Transparenz gegenüber der Community finde ich sehr wichtig. Ich freue mich auf alles weitere was kommt und frage euch, wie ihr dieses Thema seht?

9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Herr F.
Herr F.
27 Tage zuvor

Geschmäckle… 🤷‍♀️

Christian Bahr
Christian Bahr
27 Tage zuvor

Die Transparenz ist, so glaube ich, sehr wichtig. Allerdings hatte ich nie den Eindruck, dass das Unternehmen Aerosoft intransparent gewesen wäre. Oder meinst du vielleicht Mitarbeiter, die sich intransparent gegeben hätten?

Jedenfalls war der Umgang mit in der Entwicklung befindlichen Projekten immer offen, jederzeit konnte man die Entwicklungsschritte miterleben und auch kommentieren, Fragen stellen.

Ansonsten freue ich mich sehr auf Frankfurt und auch auf den A330 Airbus 🙂

Christian Bahr
Christian Bahr
27 Tage zuvor

Jetzt habe ich das erst kapiert :-))

Der neue Community Manger Rafi ist kein Tool, das hatte ich komplett falsch verstanden. Man sollte sich halt doch die verlinkten Videos ansehen.

Das sag ich mal herzlichen Glückwunsch, freut mich ausserordentlich. Guter Typ und eine bekannte Nase. Ich glaube Rafi passt da sehr gut rein und wird sich hoffentlich schnell einarbeiten. Hut ab und alles Gute!

Christian Bahr
Christian Bahr
Beantworten  Pascal
27 Tage zuvor

Da stellt sich natürliche die Frage, was ein Community Manager macht, was sind seine bzw. ihre Aufgaben?

Thomas EDDF
Thomas EDDF
Beantworten  Christian Bahr
27 Tage zuvor

Moin, also Christian zu den Hauptaufgaben gehören:

Community aufbauen: Sie erweitern die Reichweite und fördern das Wachstum der Community, um Produkte oder Dienstleistungen besser zu vermarkten.
Content erstellen: Sie übersetzen die Strategien des Social Media Managements in Beiträge, Serien oder Kampagnen und passen diese an.

Feedback und Kritik managen: Sie nehmen Kritik auf, moderieren Diskussionen und lösen Probleme, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.
Mitglieder kontrollieren: Sie identifizieren und moderieren Störenfriede und sorgen für eine positive Atmosphäre in der Community.

Bedürfnisse analysieren: Sie sammeln wichtige Informationen über die Bedürfnisse der Kunden und leiten diese intern weiter, um Produkte oder Dienstleistungen zu verbessern.

Die Rolle des Community Managers ist vielfältig und erfordert strategisches Denken, kreative Kommunikation und ein tiefes Verständnis für menschliche Beziehungen. Sie sind nicht nur die Stimme einer Marke, sondern auch strategische Beziehungsbauer, die das Bindeglied zwischen einer Organisation und ihrer Zielgruppe bilden.

Last edited 27 Tage zuvor by Thomas EDDF
Herr F.
Herr F.
Beantworten  Pascal
27 Tage zuvor

Früher hieß das mal Außendienstler…

Christian Bahr
Christian Bahr
Beantworten  Thomas EDDF
26 Tage zuvor

Super und danke für deine Zusammenfassung. Dachte nicht das es sooooo vielschichtig ist. Also ganz generell finde ich die Idee eines Community Managers super, das ist im digitalen Zeitalter eine wirklich gute Idee. Wenn ich mich richtig entsinne, dann gibt es bei den Twitch Übertragungen von Microsoft/Asobo auch Community Manger. Empfand die immer als sehr symphatisch 🙂