Neue Version von openVFR veröffentlicht

Wer seinen FSX verbessern möchte, dem sei openVFR ans Herz gelegt. Das Addon wertet den Simulator mit Küstenlinien, Flüssen, Straßen und weiteren Vektordaten auf, die aus dem Openstreetmap Projekt stammen. Nun wurde die die neue Version veröffentlicht: Besonders viel Wert wurde in dieser auf Wassertexturen und Küstenlinien gelegt. Auch 3D-Objekte von openVFR werden nun schneller gerechnet. Weitere Informationen gibt es über den obigen Link – dort erfährt man auch, dass das Projekt leider nicht mehr Freeware ist.

Comments are closed.