P3D

Jumbolino bald Prepar3Dv4 kompatibel! Update: Offiziell Bestätigt!

Verrät der Prepar3D Schriftzug 64-bit Kompatibilität?

Nicht mehr lange, dann ist es soweit! Vor knapp einer Stunde veröffentlichte QualityWings Simulation auf ihrer Facebookseite ein Bild des Jumbolinos (Avro RJ85) mit dem Hinweis, dass eine neue Plattform (Simulator) getestet wird. Es kann nur vermutet werden um welche Plattform es sich dabei handelt. Schaut man jedoch etwas genauer hin, kann man auf dem Rumpf den Schriftzug “PREPAR3D” lesen. Somit liegt dich Vermutung nahe, dass die 64-bit Version Prepar3Dv4.3 gemeint ist.

Das QualityWings Simulations Team hat bisher noch nicht auf unsere Anfrage reagiert, ob es sich tatsächlich um den Prepar3D handelt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Update 19.10.18: QualityWings hat uns soeben geantwortet und bestätigt, dass es sich um die Prepar3Dv4.3 Version handelt!

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wer QualityWings verfolgt hat, weiß, dass es sich um die P3D v4 Variante handelt.

@Andreas: Alles andere würde mich persönlich auch sehr überraschen. 😉

Ich sitze wirklich selten vor dem PC und jubel laut los… heute war es mal wieder soweit. ENDLICH! Meine Güte, hat das gedauert. Neben der MD-11 ein Flugzeug, das ich wirklich vermisse. Endlich, endlich, endlich!

*freu*