IRIS veröffentlicht Pilatus PC-21 – 75th Anniversary Edition

Pilatus PC-21_2

IRIS Simulations haben zum 75-jährigen Bestehen der Pilatus Flugzeugwerke AG eine Sonderedition der Pilatus PC-21 herausgebracht. Der schweizer Turboprop-Trainer wurde innerhalb der IRIS Pro Training Series veröffentlicht und ergänzt damit die bereits erschienende PC-9/A.

Mit einer Rollrate von bis zu 200 Grad pro Sekunde und einer Geschwindigkeit von über 320 kts ist die Pilatus PC-21 einer der leistungsfähigsten und modernsten Trainer seiner Klasse. Neben der schweizer Luftwaffe haben auch die Luftwaffen von Singapur, Saudi-Arabien und Qatar dieses Flugzeug im Einsatz.

Die ausschließlich für den FSX umgesetzte Maschine besitzt u.a. folgende Features:

  • eigens erstelltes IRIS AudioworX Soundset für innen und außen
  • authentische Flugdynamiken, basierend auf Piloten-Feedbacks und Dokumentation der PC-21
  • 4 hochqualitative Bemalungen mit einer Auflösung von 4096×4096 Pixel
  • 3D-Instrumente mit flüssiger Wiederholrate
  • Paintkit im PSD-Format
  • moderne Lichteffekte

Das Manual kann man sich vorab kostenlos auf der Produktseite herunterladen. Die Pilatus PC-21 – 75th Anniversary Edition ist z.B. im Simmarket zum Preis von 30.93 € erhältlich.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wie es aussieht, ist die PC-21 nicht kompatibel zu Prepar3D v2 – oder gibt es anderweitige Erfahrungen?