Für Cockpitbauer… aber nicht nur: 737 MCP Pro von CP Flight

Cockpithardware-Hersteller CP Flight hat kürzlich das neue 737 MCP Pro in die simMarket-Regale gestellt. Als Replica im Maßstab 1:1 bildet es die neuste Version der MCPs von Boeings 737NG nach, welches über die neuen großen Pushbuttons verfügt.  Es ist allgemein besser und hochwertiger verarbeitet, als das bisherige  MCP, welches immer noch erhältlich ist. Das MCP wird komplett gebrauchsfertig geliefert und kommuniziert mit dem Flight Simulator X und 2004 über die Project Magenta Software und ist kompatibel mit den FS-Default-Flugzeugen und jenen von PMDG und der LevelD-767. Für Cockpitbauer ein sicher sehr begehrtes Teil, aber es kann auch als Stand-Alone Gerät benutzt werden, was den Spaß wohl nicht weiter mindern dürfte. Für satte 1’367,31€ kann das Edelteil unter diesem Link geordert werden. Einen Überblick über sämtliche CP Flight Geräte im simMarket gibt’s hier.

Comments are closed.