FreeZ X in der Pipeline

In den letzten Monaten war es eher ruhig um die Freeware-Schmiede FreeZ, wie diese selbst zu geben. Bekannt wurden sie durch ihre hervorragende Umsetzung des Flughafen Zürich-Kloten für den FS2004 und X-Plane. Lange musste man sich gedulden, um die Zürich-Freeware auch im FSX genießen zu können. Zwischenzeitlich gab es eine FSX-Testversion, die jedoch nur ansatzweise mit der V0.9 für den FS9 mithalten konnte. Da diese Testversion jedoch nur eine umgebaute FS9-Version gewesen seien soll, entschied man sich für eine komplette Neuentwicklung für den FSX.

Diese Neuentwicklung, mit dem Namen „Zürich X Live“, soll nun am 20. und 21. November auf dem Flightsim Weekend 2010 in Hergiswil – Schweiz – vorgestellt werden. Nichtsdestotrotz kann man hier die ersten FSX-Bilder betrachten.

Comments are closed.