Freeware Düsseldorf ist da!

Im Straßenverkehr ist rechts überholen verboten. Gleichsam rechts überholt und ausgebremst hat Thomas Ruth die Payware-Entwickler mit der jüngst erfolgten Veröffentlichung seiner FSX-Freeware-Szenerie für den deutschen Großflughafen Düsseldorf (EDDL/DUS). Strafe bekommt er dafür keine, sondern viel Anerkennung in der Flusi-Welt. Der dauernde Ruf „… und wann kommt Düsseldorf“ ist damit wohl fürs Erste verhallt.

In knapp mehr als 2 Monaten seit der Ankündigung (wir berichteten), hat der bislang als Flugzeugdesigner hervorgetretene Ruth, seine Arbeit vollendet und zum Download, etwa hier auf Avsim, bereit gestellt. Das Projekt ist aber damit nicht abgeschlossen. Die Szenerie ist bewusst als „Open Source“ deklariert, was andern die Möglichkeit gibt, an deren Weiterentwicklung mitzuarbeiten und Verbesserungen einzufügen. Die dafür nötigen Source Files sind ebenfalls veröffentlicht worden. Zentrale Anlaufstelle für Informationen, Patches und Screenshots ist der eigene Thread im Flight!Forum. So wie es aussieht, ist die Szenerie gelungen und auch die Idee der Open Source fruchtet bereits. Düsseldorf ist da und wird wachsen …

11 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ich bin Thomas Ruth zu ganz grossen Dank verflichtet !
Harald

Solche Leute braucht die Flusi-Szene, insbesondere in Zeiten, wo man zum Teil für nur einen Airport 25,- Euro auf den Tisch legen soll …

Mika

wer ist da noch Harald !!!!

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ein sehr schön umgesetzter Airport, den Aerosoft nicht besser hätte entwickeln können. Ein großen Dank an Thomas Ruth!!!

1) Schreibfehler in meiner ersten mail:“ ..grosseM Dank..“
2) Ich bin Harald Bauer 42549 Velbert

Ganz großes Dankeschön an Tom und alle, die das Projekt nun weiterentwickeln.
Und wann kommt Dresden? (Scheeerz!)

Danke sehr 😀

Sauber, echt mal SAUBER!

Anerkennung und vielen Dank.
Ich habe großen Respekt vor dieser Leistung -wohlwissend, dass ich so etwas nie hinbekommen würde.
Knut

ich bin Thomas Ruth auch sehr dankbar für diese tolle Szenerie!

SUPER! VIELEN DANK! AS bringt mittlerweile „Yekatarinburg X“ aus Russland, da sieht man mal, wie es mit der Prioritätensetzung aussieht…

Jetzt brauchen wir wohl einen neuen Leitspruch. Wie wäre es denn mit „… und wann kommt Saarbrücken??“

Der Facebook Gefaellt mir Button wuerde sich gut im Blog machen, oder habe ich ihn uebersehen?