FBW A320NX Stable Version Update

FlyByWire hat seinen letzten Entwicklungsstand jetzt in der neuen Stable Version seiner A320NX fest gegossen.

Hier die Ankündigung:

“Tauchen Sie ein in die erweiterten Navigationsfunktionen, während wir die vertikale Navigation in die stabile Version des A32NX einführen. Wir haben verschiedene wichtige Fluginstrumente verfeinert, das FMS durch umfassende Aktualisierungen gestärkt und neue realistische Simulationen von Systemen eingeführt, die Triebwerksstarts mit Querentlüftung und Klimaanlagen beinhalten.

Wir freuen uns auch, Updates für flyPadOS mit zuverlässigeren Wetterdaten von NOAA, neuen Funktionen und kosmetischen Upgrades vorstellen zu können.

Viel Spaß beim Fliegen!

  • Vertikale Navigation
  • flyPadOS Version 3.2
  • Cross Bleed-Motor startet
  • Klimaanlagensimulation + Ausfälle
  • Verbesserungen der Fluginstrumente”

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Dieter
Dieter
3 Monate zuvor

Mit Crossbleed Engine kann ich die Engines nicht starten, wie bisher. APU läuft. Während Puschback, IGN/START, ENG 2 ON. Passiert nichts.
Liegt es daran, das ich zuerst ENG 1 starten soll?

Franz
Franz
Reply to  Dieter
3 Monate zuvor

Für “Crossbleed Engine Starts” muss ein Triebwerk bereits laufen und verwendet man hauptsächlich wenn man das Taxi mit einem Triebwerk macht, die APU schon runter gefahren hat und das verbleibende Triebwerk dann später startet, oder auch in der Luft nach einem Engine Shut down, oder Failure.

Das wäre die reale Version, ob das beim FBW funktioniert kann ich noch nicht sagen 😉

Dieter
Dieter
Reply to  Franz
3 Monate zuvor

Besten Dank für die Info.