Das GPS der kommenden Dimona X von Aerosoft…

…erläutert Entwickler Joachim Schweigler mit neuen Bildern des Geräts im Forum von Aerosoft. Die Aufnahmen zeigen hauptsächlich neue, technische Funktionen des Navigationssystems wie z.B. die GOTO-Funktion zur Eingabe eines neuen Ziels, die NRST-Seite zur Darstellung der umliegenden Flugplätze, Funkfeuer und Wegpunkte sowie den Navigationsbildschirm mit seinen Anzeigeoptionen. Das Gobal Positioning System (GPS) mit seinem zweifarbigen Monochrome-LCD-Bildschrim soll einen der Höhepunkte der in der Entwicklung befindlichen Dimona X von Aerosoft markieren. Einen festen Veröffentlichungstermin für den ausschließlich im FSX verwendbaren Motorsegler gibt es noch nicht. Die neuen Bilder der Dimona findet ihr hier.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Endlich mal ein richtiges Flugzeug!

Hoffentlich ist das Flugverhalten genauso perfekt, wie es beim Discus und bei der Falcon ist.