ATSimulations – An-2 Experimental veröffentlicht

ATSimulations haben das Experimental Addon zur AN-2 veröffentlicht. Piloten der Sibwings AN-2 kennen ATSimulations vermutlich schon, haben diese doch der AN-2 ein neues Leben im P3D verliehen. Das Experimental Addon umfasst zwei Sondertypen – zum einen: NAK (Night artillery corrector) und zum anderen eine spezielle polnische Agrarversion. Das Experimental Addon bekommt ihr aktuell um 33% reduziert für 16,95$, ansonsten werden 24,95$ vom Konto abgebucht. Die AN-2 “Normal” kostet 24,95$, wobei Sibwings Kunden einen 50% Discount erhalten.

Die Versionen:

  • Zu erst gebaut in 1949, ist die erste Experimental Version die An-2 NAK (Night artillery corrector) – diese hat ein komplett verändertes Heck mit einer Beobachterkanzel und zwei Höhenleitwerken. Diese Version konnte verschiedene Bewaffnungen tragen.
  • Die zweite Version beinhaltet eine der verrücktesten Modifikation. Diese experimentelle Agrarversion wurde vom “Poland Institute of Aviation” mit einem zusätzlichen Turbojet Triebwerk ausgestattet um den Einfluss des Turbojet Luftflusses auf das Aussprühverhalten zu untersuchen.

Product features:

FSX, FSX-SE and Prepar3D (v3 and v4) platforms supported
– High detailed exterior and virtual cockpit
– High resolution textures
– Smooth gauges developed in 3d
– Cockpit sounds
– Advanced cockpit lighting for P3D v4
– Loading and parking managers
– Windows freezing and raindrops effect (P3Dv4)
– Engine overheating and engine fire simulated

System requirements:

– FSX SP2/ACC or FSX-SE or P3D v3 v4(tested in v4.3, v4.4 and v4.5)
Internet connection
– Available hard drive space: 1GB (for one platform)
– Video card: DirectX 10 compatible
























Comments are closed.