Browsing: Vector Landclass New Zealand

News

Kostenlos ins Grüne… Neuseeland!

By 1

Wer dieser Tage in der Avsim File Library vorbei geschaut hat und sich ein wenig für das Fliegen auf der von uns aus gesehenen anderen Seite des Erdballs interessiert, dürfte möglicherweise an Che Ridlands neuer Freeware-Szenerie hängen geblieben sein. Seine Ausgabe des New Plymouth Airports (NPL/NZNP) passt zur Vector Landclass New Zealand…

News

Nochmal Neuseeland: Timaru, Ostküste!

By 3

Kurz nach Hokitika entschied sich Robin Corn von GodZone, gleich den nächsten Freeware-Airport heraufzuladen. Der Flugplatz von Timaru (NZTU/TIU), auch als Richard Pearse Airport bekannt, ist wiederum ein kleiner Regionalflughafen mit allgemeinluftfahrtlicher Prägung. Die Luftbildunterlage fügt sich harmonisch in die Standardszenerie, Vector Landclass New Zealand und Orbx FTX NZSI ein und…

News

Freeware für Neuseelands Westen: Hokitika!

By 0

[slideshow id=282] Lange gab es von GodZone nichts mehr zu berichten. Mit der Ausnahme von Nelson waren nennenswerte Free- und Payware-Veröffentlichungen des Anbieters in den letzten Monaten rar gesät. Umso erfreulicher, dass das hier vorzustellende Werk kostenlos, aber wiederum von einer Payware-gleichen Qualität ist. Der Flugplatz von Hokitika (NZHK/HKK) liegt…

News

Kiwis nach Nelson fliegen

By 0

Neuseeland stellt für viele Stubenpiloten eine besonders reizvolle Fluggegend dar. Jetzt kann auch Nelson City an der Nordspitze der Südinsel angeflogen werden: Die Crew von Godzone Virtual Flight hat den Regionalflughafen in hohem Detail für den FSX erstellt. Die Szenerie ist kompatibel zur Vector Landclass Szenerie für Neuseeland als auch…

News

Neue Landklassen für Neuseeland

By 0

Wer gerne das virtuelle Neuseeland unsicher machen möchte, der sollte sich die Vector Landclass New Zealand anschauen. Das umgerechnet knapp 36,- € teure Produkt ändert die Topograophie Neuseelands signifikant und beinhaltet darüber hinaus Straßen, Eisenbahnlinien sowie realistische Flussläufe und Küstenlinien. Über drei Jahre Entwicklung stecken in dem Projekt, wobei vor…