3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wirklich erschütternde Worte von Allensworth. Unfassbar wenn man sich eingestehen muss das es keinerlei Hoffnung mehr auf Heilung gibt, dass man stirbt! Ich komme beruflich auch aus dem medizinischen Bereich (Krankenhaus) und ich habe tagtäglich mit Patienten zu tun. Jedes Mal wenn ich nach Hause fahre bin ich dankbar dafür, das es mir und meiner Familie aktuell sehr gut geht (das ist nicht arrogant gemeint!).

Allensworth hat viel für unsere kleine Gemeinde getan und es trifft einen sehr, auch wenn man ihn nicht persönlich gekannt hat. Avsim wird wahrscheinlich weiterhin existieren, aber ich kann Tom, seiner Familie und den Freunden nur viel Kraft für die kommende Zeit wünschen! 🙁

Ich finde es schade und verständlich zugleich, dass niemand den Beitrag kommentiert und für Tom irgendwas nettes schreibt… aber ich weiß selber auch nicht, was ich dazu schreiben sollte und hatte die ganze Zeit gehofft, dass jemand anders ein wenig bewanderter diesbezüglich wäre und was passendes formuliert. Hat mich jedenfalls sehr betroffen gemacht, diese Nachricht, auch wenn ich Tom gar nicht kenne.

Den gleichen Beitrag hat Tom auch nochmal im Forum verfasst und dort ist die Resonanz natürlich riesig. Es sind aber natürlich fast immer die selben Kommentare, denn es gibt ja einfach nicht wirklich viel dazu zu sagen. Es ist einfach unfassbar schrecklich!