Paulo Ricardo mit neuer Rio de Janeiro Szenerie

Paulo Ricardo, den Brasilien Fans dürfte er ein Begriff sein, hat er doch großartige Airport-Szenerien, mit jeweils vollständiger Stadtnachbildung, für Sao Paulo, Salvador, Fortaleza und zuletzt Viracopos released. Jetzt bringt er eine neue Szenerie für Rio de Janeiro heraus!

Die Vorgänger Version aus 2012 ist inzwischen etwas eingestaubt und auch nicht zu 100% P3Dv4 kompatibel. Jetzt, etwas überraschend, kamen aber heute die ersten Bilder einer neuen Version zu Tage. Sie zeigen u.a. die Christus-Statue, den Zuckerhut, die Stadt mit der Copacabana und auch den Flughafen Santos Dumont, im Herzen Rios.

Der Internationale Flughafen Galeao wird leider nicht in der Szenerie enthalten sein. Die Szenerie soll noch in dieser Woche erscheinen.

Bilder gibt es hier in der Galerie und weitere im Blog von Paulo Ricardo:

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Gibt’s hier keine Smileys? Ansonsten hätte ich diesen Glubschaugen-Smiley verwendet 😀

Sieht toll aus!

Das sieht wirklich super aus – Paulo Ricardo hat sich echt gemausert! Toll, wenn sich Entwickler weiterentwickeln und auch mit neuen technischen Möglichkeiten im Simulator Schritt halten! Die Details auf dem Flughafen Santos Dumont können (rein nach den Screenshots zu urteilen) schon mit Flightbeam-Niveau mithalten, finde ich.

Vor allem sind bei Flightbeam meist keine 5 Meter außerhalb des Flughafens dabei und bei Paulo Ricardo immer großflächig die Städte mit dabei.

Und preislich dann das ganze noch für die Hälfte. Also Preis-Leistung ist Paulo Ricardo kaum zu schlagen. Joinville habe ich mal in nem Sale für 5€ gekauft. Auch die anderen gibt es oft für 50% weniger.