Orbx sind nicht zu bremsen: Melbourne (YMML), Northern Rocky Mountains und mehr…

Die Add-On-Entwickler von Orbx scheinen wahrlich nicht zu ruhen. Neben der gestrigen, offiziellen Veröffentlichung der Pacific Fjords (SimFlight berichtete) wurde auch die bei den Fans von Orbx lange erwartete Version 2 des Flughafens von Melbourne (YMML) (siehe Bild), die laut den Entwicklern weitaus performancefreudiger als die Vorgängerversion sein soll,  released. Kostenpunkt: 32,95 Australische Dollar (etwa € 23,44).

Außerdem hat die hauptsächlich aus Australien stammende  Entwicklergruppe weitere Umsetzungen angekündigt. So wird es mit FTX NA Blue: Northern Rocky Mountains ein weiteres Landschafts- und mit dem Flugplatz von Orcas Island (KORS) ein weiteres Flugplatz-Add-On für die Vereinigten Staaten geben. Aber auch Australien-Fans sollen nicht zu kurz kommen: Der Cairns International Airport (YBCS) steht im Vorverkauf bereits in den Startlöchern.

Alle genannten Erweiterungen sind als Download  für den FSX ausschließlich über den FlightSim Store zu haben; jedoch soll es auch Box-Versionen der genannten Zusätze geben, die in Europa u.a. von Mailsoft, FlightandFun sowie seit neuestem auch von Aerosoft vertrieben werden sollen.

Comments are closed.