Nochmal Zürich: Update und Rabatte bei FSDreamTeam!

Der Konkurrenzkampf um die beste Ausgabe des Zürcher Flughafens für den FSX wird jetzt nochmal angeheizt, denn da die Add-Ons von FreeZ und Aerosoft den Airport auf dem aktuellen Ausbaustand repräsentieren, gerät die entsprechende Ausgabe von FSDreamTeam aus dem Jahre 2007 ins Hintertreffen. Auf diesen Missstand reagieren die Italiener mit einem Update namens “Zurich 2.0”, das demnächst erscheinen soll. In mehreren Schritten sollen damit etwa Texturen verbessert, die Autogen-Darstellungsfehler behoben und der neue Schengen Pier B hinzugefügt werden – alles kostenlos für FS2004- und FSX. Kostenpflichtig wird dagegen ein Update auf eine neue Shader-Technologie für eine überarbeitete Bodendarstellung im FSX sein.

Darüber hinaus ist “ZurichX” von FSDreamTeam mit sofortiger Wirkung für nur mehr € 9,90 erhältlich, und auch bisherige LSZH-Kunden müssen nicht in die Röhre schauen: Sie erhalten einen 10-$-Rabattcoupon für den Kauf einer weiteren FSDT-Szenerie. Die komplette Mitteilung über das Update findet sich im FSDreamTeam-Forum.

12 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Nur konsequent. Ich verstehe eh nicht was es derzeit mit Zürich auf sich hat. Es gibt noch so viele Airports ohne vernünftige Umsetzung, und für LSZH gibt es dann bald drei (FSDT, Aerosoft, FreeZ). Ich werde bei meiner FSDT-Version bleiben, damit bin ich sehr zufrieden.

und wann kommt EDDL ???

Ich wollte eigentlich die Aerosoft Szenerie kaufen. Aber bei dem Angebot von FS Dreamteam muss man ja zugreifen 😉

Ja wirklich geschickt was FSDT da macht. Man hat auf die Konkurrenz gewartet und jetzt holt man sich mit einem “Dumping-Preis” und einem vorraussichtlichen Upgrade die Kunden. Sehr schlau!

Und das das Update für bestehende Kunden (bzw jetzige Neukunden) gratis sein wir finde ich einfach klasse. Es gibt da einige andere Add-On Hersteller die sich einen Patch bezahlen lassen. Hier gibts eine komplett aktualisierte Scenery für Altkunden umsonst.

Das nenne ich Kundenservice!

Liebes Simflight-Team,

jetzt wäre ev. der richtige Zeitpunkt für einen Vergleich der 3 ZRH-Szenerien.

Muss ja nicht lang sein, aber wäre sicher für aktuelle Kaufentscheidungen sinnvoll.

LG

Ich glaube, es braucht keinen Vergleich. Jeder, der sich die Demo der FSDT Szenerie zieht kann sehen, dass die Jungs exzellente Arbeit geleistet haben. Ich habe nie verstanden, wieso Aerosoft jetzt ZRH rausbringt. Wenn es nur nach Qualität gehen würde, treten die Mega Airports immer hinter FlyTampa und FSDT zurück.

Laut Aerosoft haben die Zürich für ihre Professional Abteilung gemacht und als neben Effekt kann sich der Flusianer diese nun kaufen.

Also die Aerosoft Szenerie sieht im Bereich der Bodentexturqualität und der Einbindung in das umgebende Gelände schon deutlich besser aus als die Konkurrenz derzeit. Gerade das mangelnde Autogen um den Airport bei der FSDT Szenerie hat mich sehr gestört.

@ Christian: Zwei der drei Produkte haben wir bereits rezensiert:
https://simflight.de/2011/04/review-zurich-x-live-von-freez/
https://simflight.de/2007/12/review-fsdreamteams-zurich/2/

Möglich, dass wir auch die dritte Szenerie rezensieren (Kapazität bei den Rezensenten…) und möglich, dass wir auch das Update von FSDT rezensieren werden. Nichtsdestotrotz könnte auch ein Vergleich auf Grundlage der bereits rezensierten Produkte erfolgen. Mal schauen, was geht.

Viele Grüße
Holger

Warten wir mal die Updates von FSDT ab :). Ich werde eh bei denen bleiben da ich diese schon habe und nicht nochmal den gleichen Airport kaufen werde.

@ Holger:

Gerade ein Performancevergleich wäre höchst aufschlussreich: einfach mal die Level-D im Landeanflug speichern und dann mit allen 3 Szenerien testen. ohne die FSX-Einstellungen zu ändern.

FSDT Zürich habe ich selbst, die FreeZ-Version konnte mich im Test nicht so recht überzeugen und Aerosofts Zürich sieht hinreißend aus, aber der Teufel steckt ja immer im Detail.

Mir hat sich bisher nicht erschlossen, dass Zürich der Nabel der Welt sein muss 😉
Drei Entwicklungen eines Airports…
Ich habe FSDT seit Jahren und werde den Rabattcode von FSDT für demnächst kommendes KLAX verwenden.