Neuer Hubschrauber für MSFS: Robinson R66

Der Entwickler Cowan Simulation hat ein neues Add-on für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine extrem detaillierte Umsetzung des Robinson R66 Hubschraubers.

Das Flugmodell wurde in Zusammenarbeit mit Piloten entwickelt und soll sehr realistisch sein. Der R66 kommt mit 51 verschiedenen Lackierungen und bietet umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. So können etwa das Gewicht und die Balance individuell eingestellt werden. Diese Einstellungen bleiben auch für den nächsten Flug gespeichert.

Das Cockpit wurde bis ins kleinste Detail nachgebildet und Produktmanager Josh Cowan verspricht ein intensives Flugerlebnis: “Wir haben besonderen Wert auf Realismus und die authentische Simulation des R66 gelegt.” Auch die Steuerung kann genau an entsprechende Hardware angepasst werden.

Das Add-on ist ab sofort für 32,80€ auf dem Flugsimulationssportal simMarket erhältlich. Laut Hersteller werden mindestens 16GB RAM sowie eine Nvidia GTX 970 Grafikkarte oder besser empfohlen. Das Add-on ist kompatibel mit allen Versionen des Microsoft Flight Simulators.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Patrick F
Patrick F
1 Monat zuvor

Und mein Standard-Spruch: schade schon wieder keine BO 105 !!!! Warum tun sich die Anbieter so schwer, diese absolute Ikone der Hubschraubergeschichte darzubieten ? (PS.: Bitte jetzt nicht die BO 105 von MScenery anführen – die ist nämlich wirklich unterirdisch).