Mexico City International zum Anflug bereit

Offiziell heißt er Benito Juarez International Airport (MEX/MMMX), wird von über 30 Airlines mit mehr als 100 Destinationen verbunden und hat ein jährliches Aufkommen von rund 25 Mio. Passagieren. Taxi2Gate, der Lateinamerika-Spezialist, hat nun den Flughafen für den FSX in einer neuen Version auf den Markt gebracht.

Laut Feature-Liste bietet Mexico City International MMMX V2 u.a. detaillierte 3D Objekte und Gebäude, realistische Texturen und Bodenmarkierungen sowie Nachtbeleuchtung und 3D Gras. Bereits seit einem Monat gibt es auch für den FS2004 die Version2 und hingewiesen sei auf den Mengenrabatt, der auf simMarket beim gleichzeitigen Kauf mehrer Produkte von Taxi2Gate gewährt wird.

Comments are closed.