Helipack X v2.0 released

Nachdem man uns bereits vor einiger Zeit über eine baldige Veröffentlichung des Helipack X informiert hatte ist doch noch eine gewisse Zeit verstrichen bis am gestrigen Tage die 2. Version der Szenerie-Sammlung für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Ab sofort kann man über die Website von FlightPort sowohl die 2. Version des beliebten Helipack X als auch das Helipack 4.0 für den FS9 runter laden.
Es handelt sich dabei um eine Szenerie-Sammlung, welche von 8 Freeware-Entwicklern unter dem Namen ICARO Szenery Development Team erstellt wurde und Krankenhäuser und Luftrettungszentren für Deutschland und Umgebung in fotorealistischer Qualität beinhaltet.
Die Version 2 bietet euch 39 Luftrettungszentren und 46 Kliniken in ganz Deutschland und erstmalig auch im europäischen Ausland.
Die Gebäude und Texturen weisen eine, für Freeware sagenhafte, Qualität auf. Weiterhin wurde bei einem Teil der Szenerien  umfangreiche Animation implementiert, welche von beweglichen Hangartoren bis hin zu animierten Plattformen reichen.

Weitere Informationen und den Download-Link findet ihr hier.
Achtung:
Die Download-Größe liegt bei ca. 674 MB für die FSX- und bei ca. 914 MB für die FS9-Version!

26 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Danke Euch fürs rasche Einstellen der Info. Die Downloadgröße der FS2004´er Version liegt sogar fast bei 1GB. Gut, dass ich keine Volumenbeschränkung auf FlightPort habe.

Gruß Jörg

klar gerne.
Ich werd es gleich überarbeiten, danke.

Vielen Dank für die Info und für diese Scenery. Besonders gefällt mir das Bild oben rechts, gleich wieder erkannt. Ich komme aus Rheine 😀
Daaaaanke an die Entwickler.

Eine klasse sache für jeden virtuellen Heliflieger in Deutschland.
Habe mich mal rangemacht und bin in der Gegend von Minden geflogen. Die grosse Klinik in Minden ist der Hammer geworden. Da ich aus dieser Gegend komme, kann ich das auch beurteilen. Sie sieht so Original aus wie in Echt halt.
Eine Superleistung und vor allem das die Entwickler hier auch beide FS Versionen beachten.
Einfach Klasse Jungs

Gruss aus Lübecke
Olli

Jungs ,

bin zwar erst nur in Mannheim und in München gewesen, werde aber sicher durch die ganze BRD mit dem Heli fliegen. Das was ich bisher sah ist einfach nur Spitzenmässig.
Diese Detaillandeplätze an den Kliniken und den Luftrettungsstationen sind unübertreffbar

Nur weiter so
Timo

Und ich kann nicht Heli fliegen! 🙁 Bin zu grobmotorisch dazu.

Aber es fängt an mich zu reizen.

Für Freeware und Heliflieger ist das wohl das grösste VFR Projekt was ich kenne.
Die Krankenhäuser sind so im Detail nachgebaut, wie es kaum anders geht.
Es sind zwar wie beschrieben nicht überall Nachttexturen vorhanden, aber bei der Fülle an Landeplätzen mit photorealem Boden ist das auch egal finde ich.
am besten finde ich das auch im FS 9 kleine Schmankerl wie animierte Hagartore da sind. Überwältigt war ich von der Szenerie in Sande und in Uelzen.
In hamburg sind auch viele Kliniken umgesetzt, aber warum fehlen dort die Uni Eppendorf und das BW ?

Gruss
Jens aus Lüneburg

Danke Euch allen für Eure kommentare.

@ Jens:

Das BWK HH ist von einem anderen Freewaredesigner ( daniel wedler ) seiner Zeit gebaut worden. Hier werde ich in nächster Zeit auf jeden Fall das BWK HH neu umsetzten.
Beim UKE , fehlte mir bisher einfach das passende Bildmaterial und die Zeit, aber das kommt sicher auch noch hinterher.
Danke aber für dein Feedback.
Das gleiche passiert auch noch in den Ballungsräumen in Frankfurt a.M. und in München.

Liebe Grüsse
Martin Hannemann

@ Boerries: Ach Quark – Einfach ein bisschen üben und dann wird das schon! 😉
War bei mir anfangs nicht anders. Mittlerweile treffe ich sogar sanft das Helipad, auch wenn ich fast nie mittig stehe. 😀
Vielleicht kann mir ja da jemand einen Tip geben? Ich fliege also an und reduziere die Speed, gehe runter und visiere das „H“ an. Ich verlangsame die Sinkgeschwindigkeit und fange die Maschine kurz über dem Boden komplett ab, um ganz sachte aufzusetzen. Nur drifte ich dann fast jedes mal in einer Höhe von ca. einem halben Meter über Grund leicht nach hinten ab und setze damit nicht mittig auf dem „H“ auf. Es ist mir vollkommen unbegreiflich, wie reale Helipiloten es schaffen, mit dem Heli Flaschen zu öffnen oder einen Bart (unblutig) zu rasieren…

Hallo Immanuel,

es gibt ein paar sehr gute Videos auf Youtube, die zeigen, wie man einen Hubschrauber kontrolliert.
Mein Tipp an dich. Bevor du versucht zu landen, würde ich erst mal das sichere schweben/hovern üben.
Das war für mich anfangs das Schwerste. Der Grund ist der, dass der Hubschrauber an sich ein aerodynamisch komplett instabiles Fluggerät ist, welches nur bei halbwegs hohen Geschwindigkeiten „ruhig“ in der Luft liegt.
Sobald du den Trick raus hast, wie man die Helis auch in 1 – 2 Metern Höhe und Schrittgeschwindigkeit kontrolliert fliegt, ist die Landung auch um einiges einfacher.
Man muss dazu sagen, dass die Default FS-Helis keine sonderlich realistischen Flugeigenschaften aufweisen…

Hi Miko,

hey, vielen Dank für die Tips! 😉 Das Hoovern hatte ich im Fs2004 sehr viel mit der gut gemachten Huey von Hovercontrol bzw. Maschinen russicher Bauart wie Mi-17 oder Mi-26 geübt. Mit denen klappte das nach etwas Übung auch sehr gut und machte einen Wahnsinns-Spaß. Ich erinnere mich noch zu gern an etliche Stunden „Wälder kalken“ mit der Bami Bucket-Version und den Georender-Szenerien für den ehrwürdigen Fs9. Dann stieg ich um auf Payware (vor allem Nemeth). Hier komme ich gut klar mit der EC120 und relativ gut mit der EC135. Die MD900 Explorer im FSX kostet mich aber alles. Die verhält sich super instabil und direkt schon nach Verlußt des Bodenkontaktes. Ich fliege aber fast nur mit dieser Maschine, da in meiner Ecke hier fast nur luxembourgische Heli`s unterwegs sind und die Luxembourger fast ausschliesslich die Explorer benutzen.

Viele Grüße,
Immanuel

äähm leute , ich hab da mal ne Frage … : weiß jemand ob mann mein Heliapck X 2.0 das hanger tor öffnen kann ? wenn ja welche taste is des ??? … 😉 vielleicht könnt ihr mir ja sagen : habt ihr eine BK 117? für den FSX „`ich habe bestimmt schon fast alle seiten durchgeklapert !!! aber immer heißt es kaufen , kaufen repaint … .
wäre echt cool wenn mir jemand helfen könnte = )

danke .

Ja, manche Hangar-Tore lassen sich öffnen.
Welche genau, steht im Handbuch. Die werden durch das rasten von bestimmten Frequenzen geöffnet. Wie das genau funktioniert, steht auch im Handbuch…

Vielen dank 😉 … nur dieses Handbuch war in meinem Helipack nich drinn …ich hab`s aber extra runtergeladen .. . aber wie genau und welche Taste …. des steht da leider auch nicht drinn .

Hi,

zu Deiner zweiten Frage: Schau mal auf hovercontrol.com
U.a. gibt es da auch eine BK-117. Auf youtube gibts auch Videos dazu. z.B. das hier: http://www.youtube.com/watch?v=kEgcA1qQv_w

cool … . Stimmt !!! da fällt mir gleich noch ne frage ein : is FS9 = Fsx ?! … :O das verwirrt mich gerad irgendwie .
Die BK gibts aber nur für den FS 2004 oder ? alsoo ich habe die jetz im FSX drinn von Hovercontrol alsoo : die bk 117 von Icaro fs 2004 ??? 😉 😀

Hi,

nee FS9=FS2004 und damit der knapp 3 Jahre ältere Vorgänger des FSX.

Die Icaro kenn` ich nicht näher. Aber die gab`s für den FS9 und jetzt (glaub ich zumindest) auch für den FSX. (???)

Viele Grüße,
Immanuel

ahh soo okay …;) danke najaa jedenfalls habe ich bei hovercontrol geguckt un da habe ich nur die BK gefunden die für den fs9 (fs2004) is ….:O ich wuste auch garnich das mann eine datei für fs9 in den fsx einfügen kann ..:D …und ähm najaa kennst du denn ne seite ( eine gute seite ) wo mann ne MD 900 runterladen kann ?
grüße Chrissy 🙂

Ja, man kann z.T. die Helis aus dem FS9 im FSX verwenden. Allerdings kann es dann evtl. zu einigen kleineren Bugs kommen. z.B. die Rotortexturen, die vor Wolken oder Bäumen verschwinden…

Hab gerade mal bei Icaro vorbeigeschaut. Da gibt es auch eine MD902 http://www.va-luftrettung.de/index.php?option=com_content&view=article&id=45&Itemid=12&dcatid=13

Allerdings auch wieder nur für den FS2004. Aber vielleicht funktioniert sie ja. Ich nutze die 900er von Nemeth (Payware) und bin damit hochzufrieden.

aach fuck ich bin nich bei VA Luftrettung … . und des anmelden da klappt ja auch nich … oder doch irgendwie ? ? ?
liebe grüße chrissy 😉

hmm aber bei ND kostet die ja ? steht zumindestens da .

Bei Hovercontroal : wenn ich da zb . MD 902 runterladen will erscheint ein bils wo die md 902 oben is ich kann da aber nirgendswo lesen DOWNLOAD :.. ? kennt sich vielleicht jemant mit der seite HOVERCONTROL aus ???
😀 😀 😀

Häääh?! Nee, in der File-Library suchst Du den Heli, den Du willst. Dann klickste den an und dann kommt (wie hier z.B. bei der recht gut gmachten Bell412) eine Site, die dann ungefähr so aussieht:

http://www.hovercontrol.com/cgi-bin/ifolio/imageFolio.cgi?action=view&link=AAA_Hovercontrol_Helicopters&image=Hovercontrol_412_FSX_Sept2011.exe&img=&tt=zip

Da klickst drauf und Du bekommst das obligatorische Dowloadfenster -> auf „Speichern“ klicken und fertig. 😉

Das ist lediglich ein Screenshot-Upload eines Nutzers der PAYware Nemeth MD900 Explorer. Das ist auch die, die ich habe und mit der bin ich sehr zufrieden.

jaa aber bei ND : playware muss mann ja kaufen …. oda `