Rezension lesen: X-Plane - FPS Embraer E195

Tinmouse Boeing 737-200 in Version 1.30 erschienen!

Heute gibt es zwei ambitionierte Freeware-Projekte, die eine Erwähnung verdienen – doch der Reihe nach. Die langjährig tätigen Macher der Tinmouse Boeing 737-200, die ihr Projekt traditionell als Freeware herausgeben, haben ihren klassischen Airliner nun in der Version 1.30 für den FS2004 und erstmalig auch den FSX veröffentlicht. Zwar handelt es sich dabei nicht um ein natives FSX-Modell, jedoch soll die Maschine jetzt auch  mit wenigen Einschränkungen im FS2004-Nachfolger einsetzbar sein. Neu ist außerdem der optionale Sperry-177-Autopilot (siehe Bild rechts, Draufklicken zum Vergrößern), der mit einem modernen Mode Control Panel (MCP) und einem Auto-Throttle-System ausgestattet ist. Der Download des Komplettpakets, das in beiden Versionen sowohl die FS2004- als auch die FSX-Version der 737-200 umfasst, gelingt wie immer bei der Tinmouse über Avsim.com.