Flusi-Messe in Freiburg fällt aus

Eine Pressemitteiluing vom Veranstalter: „Mit großem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir die geplante Flugsimulatormesse in Freiburg vom 28.- 29. Mai 2011 nicht durchführen werden und auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
Das Interesse der Aussteller, Vereine und Institutionen an dieser Messe war groß, der letzte Schritt zur Anmeldung wohl zu groß und konnte bis zum heutigen Tag nur von wenigen Ausstellern bewältigt werden. Da eine Messe einen repräsentativen Querschnitt einer Branche zeigen sollte, gab es für uns zum jetzigen Zeitpunkt nur die Möglichkeit einer Verschiebung auf einen neuen Termin.

Der diesjährige Termin hätte zu einer anderen Messe auf dem Messegelände Freiburg stattgefunden, der uns allein schon ca. 8000 Besucher und der Branche vielleicht einen Aufschwung gebracht hätte. Wir hoffen bei unserem neuen Termin auf mehr Unterstützung und Einsicht, dass man auch dem Weg zum Erfolg auch mal neue Wege und Risiken beschreiten muss. Im Ausland funktioniert es ja auch.

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz besonders für das große Interesse bei den zahlreichen Besuchern bedanken, die es nicht gescheut hätten, für diese Veranstaltung über 400km anzureisen. Wir werden den Termin 2012 bald möglichst bekannt geben und hoffen auf ein weiterhin großes Interesse.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Piesch, Veranstalter“

6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Sehr geehrte Flusi-Gemeinde,

schade um die Absage. Für mich war der Messetermin ein festgeschriebener Bestandteil in meinem Terminkalender!

Leider habe ich die Gründe für die Stornierung nicht ganz begriffen. Zu viele Besucher? Zu wenig Aussteller? Zu wenig Interesse?
Fazit:
Schlechte Organisation!

Freundliche Grüße und für 2012 allways three greens.

„Das Interesse der Aussteller, Vereine und Institutionen an dieser Messe war groß, der letzte Schritt zur Anmeldung wohl zu groß und konnte bis zum heutigen Tag nur von wenigen Ausstellern bewältigt werden.“

Demnach scheint wohl die Masse der Bewerber zu dumm zu sein, das Bewerbungsformular richtig auszufüllen!?
Selten so einen Unsinn als Begründung für eine derartige Stornierung gelesen!!!

Ganz so einfach ist es nicht. Austellen kostet Geld, Transport, Hotel, etc. Es scheint einfach so zu sein dass man als Austeller im Moment sparen muss. Vielleicht klappt es ja 2012.

so würde ich das nicht interpretieren! Es ist wohl eher so, dass sich zu wenig Aussteller verbindlich angemeldet haben – jedoch wohl kaum weil Sie zu dumm waren das Bewerbungsformular auszufüllen, sondern weil Sie die mit der Teilnahme verbunden Kosten scheuten

Schade drum, ich wäre auf jeden Fall dabei gewesen. Sowas hört man auch selten, dass es zu wenig Aussteller auf einer Messe gibt, weil sie die Kosten scheuen. Was ist denn mit der Werbung für das eigene Unternehmen und der Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen? Als würde das die Kosten nicht wieder reinholen…

Die Terminplanung ist einfach genial in die Hose gegangen: zwei Wochen zuvor findet am 14.05.11 die 9. Flugsimulator-Konferenz statt. Nur die wenigsten hätten es sich erlauben können, nach Paderborn auch in Freiburg mit dabei zu sein. Das wichtigere Event ist jedenfalls das auf dem Flugplatz Paderborn-Lippstadt…

http://www.fskonferenz.de/