P3D

Exotisch? Ja, bitte! Toliara auf Madagaskar

In unseren Simulatoren daheim, dürfte Afrika der wohl am unterrepräsentierteste Kontinent sein. Man ist eigentlich um jeden Developer froh, der sich Afrika annimmt. Drüben, im FSDeveloper Forum, bin ich nun auf ein interessantes Projekt auf Madagaskar gestoßen. Den Toliara Airport (FMST), im Westen der, flächenmäßig zweitgrößten, Insel der Welt.

Vielen Hobby-Piloten unter uns reicht es schon regelmäßig von den verschiedensten Deutschen Airports, nach Mallorca zu fliegen. Andere, zu denen ich mich zähle, mögen es dagegen durchaus auch mal etwas exotischer. Die verschiedenen Stempel im projectFly Pass zu sammeln wird da irgendwie zur spaßigen Herausforderung.

Viele Features sind zur Szenerie, die vor allem ein hohes Maß an Details aufweist, nicht bekannt. Von Dynamic Lighting, kann man aber ausgehen. 3D Gras und Custom Ground Texturen kann man bereits auf den Bildern sehen.

Das vielleicht wichtigste und interessanteste: Die Szenerie soll nach aktuellem Stand als Freeware (mit der Möglichkeit der Spende/Donation) , für den Prepar3D v4 erscheinen. Ihr könnt der Entwicklung bei FSDeveloper folgen. Dort gibt es auch noch weitere Bilder vom Airport. Eine schöne und exotische Freeware-Perle im sonst so trüben Flusi-Afrika.

Comments are closed.