Buongiorno Roma! Aerosoft bringt Rom für X-Plane 11

Anfang des Monats angekündigt, nun veröffentlicht: der Airport Rom XP ist das neueste X-Plane-Werk in Aerosofts Vertrieb und für 25,95€ bei simMarket erhältlich. Rom-Fiumicino (ICAO: LIRF, IATA: FCO) ist der größte Flughafen Italiens und unter den zehn größten Europas. Ein gutes Stück westlich der “ewigen Stadt” gelegen, dient das nach Leonardo da Vinci benannte Drehkreuz als Basis für Italiens Flagcarrier Alitalia. Vier großzügig dimensionierte Pisten, wovon eine als Taxiway genutzt wird, und zwei momentan aktive Terminals schaffen hierfür die nötigen Kapazitäten.

Der Airport Rom XP stammt in der Basis von MK Studio (Mega Airport Rom für FSX/P3D), von wo aus er dann augenscheinlich von Caipirinha Games und Omar Masroor für X-Plane 11 portiert wurde. Die Umsetzung bringt laut Aerosoft hochauflösende Bodentexturen sowie AutoGate-Unterstützung mit. Ebenfalls versprochen wird X-Life-Kompatibilität und reger Verkehr an Bodenfahrzeugen.

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ist der Flughafen mal wieder nicht mit XP10 kompatibel?

Es sieht ganz danach aus, ja, die Systemvoraussetzungen sind recht eindeutig.

Es lohnt sich leider wirklich nicht, noch X-Plane 10 zu berücksichtigen.