Auf ins Baltikum – Vilnius International X ist da

Schön, dass sich die baltischen Staaten ans Alphabet halten und und sich von Nord nach Süd entsprechend ordnen: Estland, Lettland und Litauen. So kann man Vilnius, die Hauptstadt Litauens und ihren Flughafen, den Andras Kozma (Andras Field) für Aerosoft umgesetzt hat, auf der Karte leichter orten. Ob eine Auskunft in der Landessprache einen auch zum „Tarptautinis Vilniaus oro uostas“ (EYVI/VNO) führen würde?

Die Szenerie Vilnius International X bringt einen Airport, der mit neuem Terminal architektonisch nun weniger an Sowjetzeiten erinnert. Ausgestattet ist er mit allem, was Flughafenszenerien heute ausmacht, inkludiert auch die Umgebung, Landmarks, sowie die Stadt Vilnius selbst und kommt in Versionen für FSX und FS2004. Den Downlaod, Screenshots und eine Liste aller Features gibt es u.a. im simMarket. Möge die „Ostöffnung“ im Flusi weiter gehen …

Comments are closed.