Aerosoft CRJ hat ein Update bekommen

Die Aerosoft CRJ 550/700 für den Microsoft Flight Simulator 2020 hat Ihr erstes Update auf die Version 1.0.0.1 bekommen. Es gibt eine Menge fixes und Verbesserungen. Wer noch unentschlossen ist, ob die CRJ eine Investition wert ist, der kann kann sich in unserem Review ein Bild machen.

Das Update bekommt Ihr über den Aerosoft Updater.

  • Exterior lights reworked (volumetric effects)
  • Nav-to-Nav Transfer should now switch to nav source VOR/LOC if just one NAV is tuned to an ILS
  • Magnetic to true course correction for localizers
  • Added function to delete constraints on the LEGS page
  • Added IBEX livery
  • Custom glide slope hold function
  • GLD system now includes spoiler extension on RTO
  • Further improvements on throttle control
  • Flight model update for spoiler effects
  • Fixed IAS/Mach pushbutton not working on the ground
  • Increased “green range” for aileron and rudder trim indication on ED2
  • Aileron trim now showing properly when between 40 degrees and sim limit
  • Fixed missing “A” in HPA in PFD baro indication
  • Fixed a CTD when entering a custom waypoint into and empty ALTN FPLN
  • Fixed an endless loop (CTD in MSFS) that could occur when calculating a 180 degree DME Arc or Rad Fix leg
  • Fixed a double Lbs to KG conversion on the EFB ZFW page
  • Improved throttle control (less N1 drops)
  • Fixed COM frequency swap
  • Fixed selecting COM frequency into scratchpad on FMS radio page
  • Fixed flickering RAM AIR OPEN light
  • Fixed mouse wheel direction of HOT/COLD switches
  • Removed “roll over” effect from the fuel panel mode knob
  • Fixed HGS no longer drawing when unpowered
  • PA/CHIME/CALL/EMER animations fixed
  • Fixed Yoke trim switches
  • Fixed ISI glideslope indication only half of that in the PFD
  • Fixed COM frequency display on RADIO page
  • Added page index and count to RADIO page
  • Fixed ZFW data entry limitation
  • Added colored background for active EFB data entry fields
  • Added “Parking Brake set” as condition for state changes
  • Fixed flight spoiler CAS message
  • Fixed “FlightDeck Sounds” EFB setting not saved
  • Several fixes to avoid CTDs when selecting arrival without having a departure airport set
  • Fixed ZFW direct entries on loadsheet
  • Limited ZFW direct entry to the range from MZFW and MTOW
  • Fixed a bug which could lead to negative passenger weights
  • Refuel Panel stops fueling when parking brake is not set (plus fault light is ON, when attempted)
  • Added visual mouse click feedback to EFB
  • Reworked colors in EFB
  • Several sound volume changes in MSFS
  • Fixed APU door opening only 25%
  • Fixed yoke stabilizer trim switches
  • Added HGS brightness knob animation and clickspots
18 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Die Leute, die dem CRJ im MSFS Marktplatz gekauft haben, sind gekniffen. Mehr für den Flieger bezahlen und dafür später erst die Updates erhalten. Echt schlecht!

Jap. Das war das erste und letzte mal, dass ich ein Flugzeug im Ingame-Store gekauft habe.

Was meckert Ihr? Ist doch schon längst auch im MSFS Marketplace verfügbar! Man muss halt in den Inhaltsmanager schauen. Dort ist das 1,61 GB große Update (Download 924,69 MB) auf die Version 0.1.2. abrufbar.

Der MSFS Marketplace ist für mich der komfortabelste Weg, weil alle Addons in einem Schritt direkt neuinstallierbar bzw. updatebar ist. Und viele Flughäfen sind dort günstiger als z.B. im Simmarket…

Last edited 13 Tage vor by LoislSim

Selbstverständlich habe ich vor zwei Tagen im Inhaltsmanager nachgesehen. Also nicht immer so tun als ob andere doof sind…. Das Update ist definitiv später, mind. 2, Tage im MS Marketplace online gegangen und das ist einfach nur schlecht. “Schon längst” geht anders. Als Kunde will ich “sofort”, egal wo ich das Produkt kaufe. Im Simmarket klappt das übrigens einwandfrei. Dort werden AS Updates sofort als aktuelle Version veröffentlicht. Und wenn AS schon ein sogenanntes Updater Tool anbietet, sollten auch alle AS Produkte dort upgedated werden können, egal wo gekauft. Dies lässt die Frage zu, warum das eben NICHT funktioniert.

Das Update ist am 29.3 um 15.30 erschienen und war am 31. ab ca. 7.30 Uhr abrufbar. Und das soll ein großes Problem sein? Lächerlich!

Für mich als jemand, der sich seit mehr als 35 Jahren eingehend mit der Flugsimulation beschäftigt, war und ist es mehr als nervig, mir aus vielen Anbietern, bei denen ich eingekauft habe, jedes Mal die jeweiligen Updates zusammenzusuchen. Und wenn ich auf ein neues System umsteige, mich stundenlang an den PC zu setzen und alles neu “von Hand” zu installieren. Mühsam, umständlich und längst nicht mehr zeitgemäß!

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, beim MSFS nur mehr über den eingebauten Marktetplace einzukaufen. Und ehrlich – auf 24 Stunden früher oder später kommt es mir da wirklich nicht an. Außerdem haben Asobo und Microsoft versprochen, hier in Zukunft Tempo zu machen…

Warum Asobo bzw. Microsoft nicht für alle die Updates anbieten kann? Da habe ich nur eine Vermutung. Diese Addons sind meist durch einen externen Key bzw. andere Registrierungsmaßnahmen kopiergeschützt, auf die nur der Hersteller Einfluss hat…

Last edited 12 Tage vor by LoislSim

Und ist der Flieger davor nicht ebenso gut geflogen? Kein einziger der oben angeführten Fixes wurde z.B. im sehr gut geschriebenen Review auf simflight.de eingemahnt! Deshalb ist dieses Gemeckere mehr als unnötig…

Sorry das ich mir das nicht alles durchlese, mich interessiert Deine Meinung einfach nicht.

Sorry, ob Du das durchliest oder nicht, ist mir absolut egal. Ich wollte nur dieses ständige Gemeckere und Bashing des MSFS Marketplace – für all jene, die unsere Kommentare lesen – in entsprechende Relation setzen, weil ich es für nicht wirklich fair halte und dem die Vorteile, die der MSFS Marketplace bietet, entgegensetzen…

Last edited 12 Tage vor by LoislSim

Ja das mit dem Marketplace ist so eine Sache, denn auch Flughäfen oder Flugzeuge die es schon länger auf Simmarket oder Aerosoft zu kaufen gibt, kommen hier deutlich später in den Store…dafür hat der Store aber oftmals dann günstigere Preise ..das ist mir im Vergleich schon oft aufgefallen auch wenn es beim CRJ nicht zutrifft.
Den CRJ hatte ich mir bei Aerosoft mit einem 10 % Rabattcode kaufen können..hatte Glück gehabt ! Allerdings gab es den Code auch nur für die Boxbesteller von Aerosoft als Bonus.
Habe das Update installiert..scheint alles soweit zu laufen.

Seit dem Update klappt beim Laden immer das HUD automatisch runter und lässt sich nicht mehr hoch klappen. Hat das Problem noch jemand, bzw. kennt jemand Abhilfe?

Ansonsten – Top Flieger! 🙂

30 Meter lange Bugfix-Liste und kaum einer davon findet Erwähnung in der Review – soviel zur “Kaufberatung”.

Du möchtest eine Kaufempfehlung haben? Bitte sehr, die CRJ kann ich nur zum Kauf empfehlen.

Nach dem letzten Update verhält sich das Flugzeug zuverlässiger als es vorher war. So ist zum Beispiel das stetige Nachtrimmen nicht mehr nötig. Ich muss dazu schreiben, dass ich den Thrustmaster Airbus Stick als Steuergerät verwende und hier gab eine leichte Diskrepanz zwischen der Eingabe am Stick und dem Yoke im Simulator.

Ich kann für mich sagen das der Jet nach dem letzten Update besser fliegt 🙂

Ja und? Erwartest Du jedes Mal ein Review Update, wenn ein Update kommt, oder bemängelst Du, dass die Fehler nicht in der Review erkannt wurden?
Sorry, aber manchmal ……………..
Ansonsten kannste Dich bei Simflight sicherlich als Reviewer bewerben. In der Regel gibt`s das Add-On dann auch gratis. Dann musst Du aber auch liefern. Und der Test zum CRJ war ja nun wirklich nicht von schlechten Eltern.

Damit ist doch alles zur Reviewqualität gesagt, danke für Deine Info.

“Dann musst Du aber auch liefern” – das war unser eigener Wunsch, die Review in wenigen Tagen zur Verfügung zu stellen, damit die Leser einen Nutzen davon haben. Wir schreiben alle ehrenamtlich, und neben Beruf und Familie hat keiner die Zeit, sich vier Wochen lang in einen Flieger einzuarbeiten. Wenn Du, Fred Oberfred, viel Zeit übrig hast zur kritischen Prüfung jeder Seite eines FMS für Simflight-Reviews, welcome to the team!

Last edited 12 Tage vor by Michael - simFlight

Dass Aerosoft keinen einzigen der von uns angeregten und für die meisten Nutzer wirklich relevanten Änderungen vornimmt, sondern vor allem in den Tiefen des FMS Fehler ausbessert … für oder gegen wen spricht das?

Last edited 12 Tage vor by Michael - simFlight

Für´n oberflächlichen Test.

Also entweder hast Du ein CRJ-Typerating und bist ein Profi. Oder aber eine ziemlich “dicke Hose”…
Wenn Du so eklatant das Review kritisierst, welches nun wirklich den ersten komplexen – besser gesagt: den ersten komplexeren Flieger im MSFS – zum Inhalt hat, dann freue ich mich auf Deine Einschätzung des nächsten Addons. Ich bin gespannt, ob Du auch solche Punkte findest wie “PA/CHIME/CALL/EMER animations fixed”. Das finde ich total wichtig, trägt enorm zur Immersion bei. Wenn das nicht richtig implementiert ist, dann…..
Musst ja kein Review schreiben, einen sachlich-fachlichen Kommentar hier reicht mir auch. 😉

Ach ja, frohe Ostern!