Urlaub mal anders: OryxSims Arabian Airports X: Muscat!

Wen es zum Sommer virtuell in wärmere Gefilde zieht, die jedoch abseits der üblichen Touristenballungsregionen liegen sollten, dann könnte die neueste Arbeit von OryxSim einen Versuch wert sein. Muscat (OOMS) ist nach der Freeware-Ausgaben von Khasab (OOKB) und Salalah (OOSA) der erste Payware-Ableger der Schmiede, der den Flughafen der Stadt Maskat im Oman abbildet. Er liegt knappe 45 Jet-Minuten von Dubai entfernt und hat seit anfang des Jahrtausends seine Passagierzahlen fast verdoppelt. Das virtuelle Abbild ist ebeso auf viel Verkehr ausgelegt, denn es repräsentiert den Lufthafen in seinem aktuellen Ausbauzustand mit passender Landclass-Einbettung in die Umgebung. FSX- und FS2004-Version sind zusammen für € 14,99 im simMarket zu erwerben.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Da sah Khasab aber um Welten besser aus… 🙁

Was ist *DAS* denn?? Das Terminalgebäude schaut ja unterirdisch aus. Ich verstehe schon warum die Photos auf der Simmarket-Seite nur Luftaufnahmen sind. Aus der Nähe betrachtet scheint das ganze auf dem Stand zu sein wie man zu Zeiten von FS98 Flughäfen hatte.

Sehr schade, ich hätte gerne mal Muscat gehabt. Aber so? Igittigitt.

Schade ja, hätte ebenfalls sehr gerne Muscat gekauft, aber nicht so…