Die Airbus Evolution-Serie…

…ist nun auch im simMarket erhältlich – und zwar nicht als Upgrade, sondern als Komplettpaket. Volume 1 beinhaltet die “kleinen” Luftbusse, also Airbus A318 bis A321. Volume 2 beinhaltet die “großen” Widebodies, also A330 und A340 in verschiedenen Modellen und Ausführungen. Beide Pakete versprechen eine sehr realistische Airbus-Simulation, die, laut Herstellerangaben, eine deutliche Verbesserung gegenüber den bereits vor ein paar Jahren veröffentlichten Deluxe-Paketen darstellt. Interessierte finden über die oben stehenden Links weitere Informationen…

13 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
darem
darem
12 Jahre zuvor

Man liest viel Schlimmes über dieses “Update”. 🙁

Stefan Benzinger
Stefan Benzinger
12 Jahre zuvor

Habt noch ein bisschen Geduld. Ein Review ist in der Endphase (Oski/Stefan).

Wolfgang
Wolfgang
12 Jahre zuvor

da wart ich dann auch noch! Vielleicht haben Sie es ja hinbekommen!

Marc Goergen
12 Jahre zuvor

Also die Stimmen gehen wirklich weit auseinander beim Evo. Wir haben in der Flight! April-Ausgabe den Flieger getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass sich für Wilco Kunden das Upgrade eigentlich nicht lohnt.

Man muss jedoch sagen, im Gesamtkonzept ist der Wilco/Feelthere Airbus aktuell sicherlich eine gute Alternative, den er hat ein gutes Paket, mit der ganzen Airbus Reihe sowie zahlreichen Bemalungen, Funktionen und auch virtuellen Cockpits sowie Kabinen.

Mika
Mika
12 Jahre zuvor

Mein Fazit ist da recht nüchtern. Richtig Airbus simulieren ist mit keinen der gegenwärtig verfügbaren FS Add-Ons möglich. Die einzige Schmiede, bei der ich bisher Potential gesehen habe, waren Airsimmer aber das hat sich ja mittlerweile auch wohl eher erledigt. FSL könnte was werden, aber aufgrund der FS Airbusvergangenheit mag man ja gar nicht mehr dran glauben …
Mika

Axel
Axel
12 Jahre zuvor

Das ist super, daß da bald ein Review kommt!

Mich würden echt mal die Unterschiede zur Vorgängerversion interessieren.

Soweit ich gelesen habe in verschiedenen Foren, wurden Fehler behoben, die FD verbessert. Aber all das, finde ich, sollte standardmäßig in einem kostenlosen “patch” oder Update erfolgen.

Harald
12 Jahre zuvor

Wilco nein Danke !!!

chriskl
chriskl
12 Jahre zuvor

@Harald:
Satz des Jahres 2011!
Vielleicht würde der Herr sich einmal bequemen seinen Unmut über das Produkt sachlich und detailliert begründet darzulegen damit die geneigte Flusigemeinde dann aus seiner Kritik profitieren kann und vielleicht den Beitrag nachträglich noch als Schlußsatz oder als begründete Meinungsäußerung gelten lassen kann! Oder auch nicht…

Allen einen zauberhaften, sonnigen Sonntag!

Bernd
Bernd
12 Jahre zuvor

Tja, war gerade bei einem Bekannten, der es gekauft hat, aber offenbar ist der Wilco-Aktivierungsserver down…

Und offenbar ist Wilco jetzt genau so drauf wie Aerosoft hinsichtlich Aktivierung, wobei bei Aerosoft wohl die Server zumindest (meist) funktionieren…

Harald
12 Jahre zuvor

Ich besitze 5 Wilco Produkte . Alle wurden von mir wieder deinstalliert und die Software liegt im Schrank rum. Es gefällt mir aber auch garnichts an den Produkten! Spitzenreiter der Grausamkeit ist die Cesna Citation und die 777!Die Airbusse (Vol.2)
sind für mich ebenfalls nix.Das Cockpit ist völlig von der Realiät weg
Schon die Farben und das Outfit past überhaupt nicht!(Ich war mehrfach in den LTU A330`s im Cockpit) Hier waren selbst die alten PSS Busse besser! Ich werde keinen Wert mehr auf diese Proukte legen!
Harald

Chris
Chris
12 Jahre zuvor

Ich finde immer wieder beeindruckend, wie Geld für ein Flugzeug verlangt wird, das einem Airbus nicht mal ähnlich sieht. Schade, Optik ist nicht alles, ich weiss, aber trotzdem, die Aussenmodelldesigner bei WILCO haben wohl einfach eine verzerrte Wahrnehmung, ausser den E-Jets sieht bei denen eigentlich kein Flieger dem Vorbild ähnlich, den Vogel abgeschossen haben sie mit ihrer A380 “Interpretation”…

Klaus
Klaus
12 Jahre zuvor

@ Chris:

bei den Embraer E-Jets legt feelThere übrigens großen Wert darauf – und wird nicht müde, das zu betonen -, dass diese ausschließlich von ihnen selbst entwickelt wurden. Auch fungierte WILCO oftmals nur als Distributer ihrer Produkte, wenn ich mich richtig erinnere.

Grüße, Klaus

P.S.: die E-Jets v2 gehören übrigens im Moment zu meinen absoluten Vaforiten im Flusi.

Stefan
Stefan
12 Jahre zuvor

Das Review wird morgen online sein.

Frohes Fliegen

Stefan