Den FSX per iPad bedienen: Aerosoft Radio-Stack-App!

Wer den heimischen Simulator mit zusätzlicher Eingabe-Hardware ausstatten möchte, muss dafür bekanntlich nicht selten tief in die Tasche greifen. Eine günstigere Alternative könnte jetzt dank Aerosoft in Sicht sein, genauer in Form einer iPad-App. Das kleine Programm für Apples Tablet-PC simuliert einen Radio Stack, also eine NAV-COM-Funkeinheit im Kleinflugzeug-Stil, mit der sich dank drahtloser Verbindung die entsprechenden Pendants im FSX bedienen lassen. Das Programm wird bei Erscheinen über den App-Store verfügbar sein. Ein Autopilot sowie die Unterstützung von iPhone und iPod Touch sind ebenfalls angedacht. Mehr zu dem Thema findet sich im Aerosoft-Forum.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Coole Idee jedenfalls, mal schauen wie es dann umgesetzt wird.