Ab 1.7.2008 VACC Austria als selbständige Division

Rene Billiani von VATSIM schreibt uns:

“Es ist soweit, die wohl bekannte FIR Wien rund um die Flughäfen Wien, Innsbruck, Salzburg, Klagenfurt, Linz und Graz, wird am 1. Juli 2008 ihre eigene VACC – die VACC Austria. Um dieses erfreuliche Ereignis zu feiern, laden wir alle Piloten am 2. Juli 2008 zwischen 20:00 und 22:00 lokal (18-20z) zu einem ganz besonderen “Weekly Wednesday”, unserem wöchentlichen Onlinetag, der auch in der neuen VACC weiter bestehen bleibt.”

An diesem Abend hat jeder Pilot die Möglichkeit, jeden Flughafen Österreichs mit vollem ATC anfliegen zu können – das bedeutet, beinahe jede von VATSIM genehmigte Frequenz in Österreich wird an diesem Abend mit einem unserer Controller besetzt sein, womit nicht nur ATC an den Airports, sondern auch ATC Enroute in Massen vorhanden sein wird!

Charts und weitere Informationen findet ihr ab 1. Juli 2008 auf unserer neuen Homepage, die ihr unter http://www.vacc-austria.org erreichen könnt. Nach der Registrierung steht euch sowohl unser Forum, als auch unser Teamspeak-Server und das VACC eigene Wiki mit interessanten und wichtigen Informationen sowohl für das Fliegen in Österreich, als auch für das Controllen bei uns zur Verfügung.

Wir freuen uns auf euer Kommen,
eure (neue) VACC Austria!

Comments are closed.