Orbx arbeitet an Patch für FTX Global

ftx_global_lichter

John Venema hat viel zu berichten, wenn man ihn auf die 3D-Nachtbeleuchtung von FTX Global anspricht. Zum Beispiel, dass die dreidimensionalen Straßenlaternen nach Installation des kommenden Patches 140% heller leuchten werden und viel weniger Einfluss auf die Performance haben werden. Oder, dass an Straßenkreuzungen Bremslichter von wartenden Fahrzeugen zu sehen sein werden. Lest selbst!

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

“dass die dreidimensionalen Straßenlaternen nach Installation des kommenden Patches […] viel weniger Einfluss auf die Performance haben werden.”

Interessant, bewirbt OrbX FTX Global doch bereits jetzt schon so: “3D night lighting with zero FPS impact”.

Ich glaube, Holger hat da einfach die zweite Zeile von JV Beitrag im ORBX Forum auch auf die Lichter bezogen, JV vermutlich aber eher auf FTX Global als Ganzes. Meine Übersetzung ist da eher: weniger FPS Verlust durch Optimierung von Models und Texturen (von FTX Global).

Die sollte vor allem sich mal den südlichen teil von Europa ein bisschen genauer angucken. Man hat ja den Eindruck, man wäre im frühlingshaften Allgäu unterwegs und nicht im sonnenverbrannten Südeuropa …

Alles viel zu grün!!!

Genau!

Auch in Amerika in den Rockys, alles grün