Free Sky Project, die Erste: Lockheed L-1011 Tristar!

Kaum hat das Team von Free Sky Project (FSPro), das aus der alten, bis November 2010 existenten Marke von Project Open Sky (Posky) hervorging (wir berichteten), seine Tore geöffnet, schon wird das erste Projekt angekündigt. Dabei ist die Maschine, an der gewerkelt wird, eigentlich gar nicht neu – es handelt sich um das in der Betaphase steckengebliebene und anschließend vom Autor aufgegebene Freeware-Projekt von Eric Cantu, das die Umsetzung der Lockheed L-1011 Tristar für den FS2004 zum Ziel hatte. Nun hat sich FSPro-Mitglied Will Hemb ein Herz gefasst und angekündigt, den unfertigen Dreistrahler weiterzuentwickeln. Das Update soll u.a. verbesserte Modelle der Triebwerksgondeln unter den Tragflächen sowie höher aufgelöste Texturen beinhalten – erste Bilder sind im FSPro-Forum bereits zu bestaunen. Ob es neben der FS2004-Umsetzung auch eine FSX-Variante geben wird, ist fraglich, denn Will Hemb wird den Airliner aus Mangel an Erfahrung mit dem “Neuen” nur für den FS9 produzieren.

Comments are closed.