2x Frankfurt: Aviotek vs VirtualFRA

Der größte Verkehrsflughafen Deutschlands, Frankfurt am Main (EDDF), wird nicht nur im echten Leben von Airlines aus der ganzen Welt besucht. Auch in der Flusi-Szene wird schon lange auf eine gute Umsetzung für diesen Airport gehofft. Bislang hatten wir neben der Asobo Standardszenerie “nur” die Freeware Version des VirtualFRA Teams zur Verfügung. Jedoch hat der Entwickler Aviotek vor vier Tagen eine ebenfalls kostenlose Version von Frankfurt released (wir berichten). Nun stellt sich die Frage, welche davon soll ich nun nutzen? Das klären wir jetzt in folgendem kurz-Review!

Was bieten die Airports?

Man mag zuerst denken: “Das ist doch klar: Beide stellen den Flughafen Frankfurt dar!” Doch so einfach ist es am Ende jedoch nicht. Beide Szenerien besitzen viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. Während Aviotek alle elementaren Gebäude (ausgenommen Terminal 3) umgesetzt hat, erkennt man bei VirtualFRA oftmals noch das “Work in Progress” Stadium. Dafür liefert dieses Entwicklerteam unglaubliche Details am Spotterpoint 25R/07L, 25L/25C (nahe der Autobahnbrücke) und am “Affenfelsen” bei RWY 18. Dazu gibt es noch ein integriertes VDGS (ermöglicht durch Nool VDGS). Hierbei kann Aviotek nicht mithalten. Jedoch gibt es dort in vielen Teilen der Terminals ein ausmodelliertes Innenleben.

Innenleben bei Aviotek…
…und Spotterpoint bei Aviotek (c)flightsim.to

“Bilder sagen mehr als tausend Worte”

Bei den folgenden Bildern habe ich versucht, Screenshots bei beiden Szenerien aus der gleichen Perspektive aufzunehmen. Links befindet sich immer Avioteks Umsetzung und rechts die von VirtualFRA.

Meiner Meinung nach, ist Aviotek klarer Sieger bei den Bereichen Modellierung und Texturierung.

Leistung, FPS, und mehr…

In der Flugsimulation ist meist jedes weitere Frame hart erkämpft. Zumindest bei mir liefen beide Airports nicht wahnsinnig flüssig. Ich besitze jedoch ein recht altes und leistungsschwaches Setup. Daher habe ich mich mal in der Community umgehört, wo die Mehrzahl meinte, dass die Version von Aviotek wesentlich besser liefe. Am Ende ist es natürlich von eurem eigenen System abhängig.

Fazit

Ich persönlich bevorzuge hier die neue Aviotek Version, auch wenn VirtualFRA ebenfalls tolle Features bietet. Am Ende muss jedoch jeder wieder selber entscheiden. Als Freeware Szenerien sind beide jedoch großartig!

Beide Entwickler arbeiten auch nach Release fleißig an ihren Projekten weiter. Dazu hat Aviotek auch kürzlich ein Statusupdate veröffentlicht.

Aviotek: Download, Website

VirtualFRA: Download, Website

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Raik
Raik
1 Monat zuvor

Danke für die Mühe und das Review

Thomas Maier
Thomas Maier
22 Tage zuvor

Super Vergleich. Ja Aviotek sieht durch die “schmutzigen” Texturen einfach realistischer aus…