Zwischenstopp im Nirgendwo?

guam_fwDie obligatorische Stubenpiloten-Frage “Wohin heute?” stellt sich für die meisten Transpazifik-Flieger nicht. Denn wer beispielsweise von Japan nach Australien fliegen möchte, muss wahrscheinlich in Guam landen, um nachzutanken. Morten van der Linden war so freundlich, das strategisch wichtige Eiland für den FSX umzusetzen: Dabei ist ein ganz ansehnlicher Freeware-Flughafen bei herausgekommen, den Ihr auf Avsim.com herunterladen könnt.

 

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Absolut tolle Freeware! Ein ganz grosses Dankeschön an den Entwickler für die aufgewendeten Stunden. Ich schätze das sehr und macht unser Hobby auch so attraktiv.

Es gibt dazu auch schon einen ersten Fix (für die ILS Frequenzen): http://library.avsim.net/download.php?DLID=180766

Wirklich nett gemachter Airport. Auch die Umgebung ist enthalten und macht viel Spaß beim Erkunden. Allerdings: auf echten Fotos wirkt dieser Zwischenstopp irgendwo im nirgendwo wesentlich unromantischer. Trotzdem tolles Look and Feel – vielen Dank dafür!