X-Plane Kurznachrichten

Title

Dreamfoil hat seine Embraer 110 überarbeitet. Nutzer der alten Fassung können kostenlos die Version 2 von ihren jeweiligen Händler herunterladen. +++ Pilot Plus hat den Flughafen Genf (LSGG)  für einen Preis von $24.95 veröffentlicht. JustSim hat den Flughafen Linz (LOWL) für einen Preis von 20,83€ herausgebracht.+++ Bei Alabeo ist gerade die PA32 Saratoga TC II für einen Preis von $29.95 erschienen. +++ AirfoilLabs haben ihre C172 auf die Version 1.51 geupdated. +++ X-Aviation hat die wichtigsten Features des kostenlosen Upgrades von SkyMaxx Pro V3.1 bekannt gegeben. +++ Weitere Details über das kostenlose Upgrade der FlyJSim Boeing 727 +++ Weitere Videos über PMDGs DC-6.

EMB110_gps_5

Dreamfoil hat seine Embraer 110 noch einmal von Grund auf überholt.
So wurden das Flugverhalten, wie auch der Treibstoffverbrauch überarbeitet. Die Innenraum-Texturen wurden verbessert und es gibt endlich ein akustisches Feedback der Triebwerke. Eine Version des Flugzeugs ist jetzt auch mit zwei GPS Geräten ausgestattet. Außerdem hat man die Hot Start Logik verbessert und die Dokumentation überarbeitet. Auch die Yokes sind nun wegschaltbar.

Alles zusammen läuft auf ein ganz neues Flugzeug mit einem wesentlich besseren Fluggefühl hinaus.


 

EMB110_gps_14

Pilot Plus hat mit dem Flughafen LSGG Genf seinen b8islanhg größten Flugplatz abgeliefert.
Auf den ersten Blick scheint er weit entfernt von Werken wie dem neuen Santos Dumont entfernt zu liegen. Statt halbtransparenten Fassaden hat man hier primär auf passende Texturen geachtet.

Doch wenn man einen genaueren Blick auf ihn wirft ändert sich das Bild. So hat man hier wirklich einmal selbst die statischen Flugzeugmodelle und Objekte entworfen und nicht nur einfach freie Libraries geplündert. Außerdem hat man noch die Umgebung des Flughafens mit Landschaftsfotos und eigenen World2X-Plane Gebäuden versehen.

Er scheint auf den ersten Blick zwar nicht besonders schnell zu sein, doch das ist eher den erweiterten DSFs in Verbindung mit dem UHD Mesh und den World2X-Plane Gebäuden anzulasten. Er ist auf jeden Fall deutlich schneller als der wesentlich schlichtere Default Flughafen von Aerosoft der normalerweise Dienst tut.

Außerdem hat man an solche Dinge wie automatische Landungsbrücken gedacht.


EMB110_gps_127

Justsim hat für X-Plane den Flughafen von Linz (LOWL) veröffentlicht. Man merkt ihm zwar seine FSX Vergangenheit ein wenig an (eigentümlich totes und beinahe leeres Flugfeld und ausgiebiger Gebrauch von LIT Texturen) aber aufgrund seiner ordentlichen Gebäude und der Nachtbeleuchtung stellt er eine Verbesserung gegenüber der kostenlosen Alternative  von X-Plane.at .
Das einsame Flugfeld kann man recht einfach mittels X-life  zum Leben erwecken, denn LOWL gehört zu den Flughäfen, für die Traffic patterns und Flugpläne vorliegen.


7

Alabeo hat die PA32 Saratoga TC II veröffentlicht. Wie bei Alabeo üblich hat man ein halbwegs modernes, aber größtenteils analoges Cockpit, aber immerhin zwei GPS Systeme und einen Autopiloten. Insgesamt ein besseres Flugzeug, als die etwas in die Jahre gekommene alte Carenado Saratoga.


Airfoillabs_C172SP_high_res_147

Das Update der Airfoillabs 172 bringt solche Extras wie eine bessere Performance, die neuen Piloten und Regeneffekte, dafür hat man die Liveries jetzt in einen separaten Download gepackt und auch die LowRes Texturen entfernt.

Als Zieltermin für die bessere Engine Simulation, wie auch die Wartungsoptionen gilt jetzt der April 2016.

Und hier eine Vorstellung der neuen Liveries:


 

EMB110_gps_42

X-Aviation hat sich jetzt etwas genauer über die Veränderungen des vermutlich in 2-3 Wochen erscheinenden SkyMaxx Pro v3.1 Updates geäußert.

Wie bereits vermutet werden jetzt auch die Scheinwerfer des eigenen Flugzeugs von den Wolken reflektiert. Außerdem hat man an der Performance beim Reload, wie auch im normalen Flug Flug an verschiedenen Punkten gefeilt.

Die Wolken werden präziser in den richtigen Höhen platziert und es gibt eine größere Anzahl an Wolkenformen. Vor allem bei den Schichtwolken hat sich etwas getan.

Es gibt mehr und genauere Einstellmöglichkeiten.

Außerdem ist die Version an den kommenden Real Weather Connector angepasst.


FJS727-05

FlyJSim ist weiter damit beschäftigt seine Boeing 727 von Grund auf zu überarbeiten. Das Update wird für alle Käufer der 727 Series Complete Edition kostenlos sein, die inzwischen nur noch 37 US-$ kostet.

So ist der Autopilot nicht mehr unten bei den Funkgeräten patziert, sondern, wie es richtig ist, in das Glareshield neben den Feuerlöschern integriert worden.

Im 3D Modell sind jetzt auf Wunsch auch Kontrollen für den X-FMC oder das zukaufbare CIVA integriert, so dass man diese sowohl per 3D Modell oder per 2D Panel bedient werden können.

Dinge wie die automatischen Bremsen und die Flugstabilisierung sind überarbeitet worden, so dass sie wieder voll funktionsfähig sind. Auch die Texturen wurden von Grund auf überarbeitet. In den nächsten 2 Monaten sollen auch noch neue Soundeffekte, wie auch eine Kabine folgen, die inzwischen ja nicht mehr die Performance belastet.
Damit wird auch dieser alte Klassiker wieder auf der Höhe der Zeit sein, soweit es X-Plane angeht.

 


 

Auch über PMDGs DC-6 gibt es wieder einiges zu berichten. So hat das Flugzeug endlich neue Soundeffekte, die aber wie auch das ganze Flugzeug noch nicht Final sind.

Twitch-Stream

Und ein über 5 Stunden langer Stream vom 11. März

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=6Tt5hsRqg2M

Inzwischen gibt es auch einen Rampmanager für die Kontrolle der Leitern, Türen und der ganzen Abdeckungen und Pfannen die dafür sorgen dass der Flieger nicht das Flugfeld vollkleckert.

 

https://www.youtube.com/watch?v=MXU9xunXXtY

 

Außerdem gibt es eine erste Demonstration des Automatischen Kopiloten und Bordingenieurs.

https://www.youtube.com/watch?v=vEkjyVsJuow

Beleuchtung und Wartung

https://www.youtube.com/watch?v=LkFKyrUFAOg

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wurde eigentlich schon darüber informiert, dass bei Aerosoft nun das kostenlose Skytools wieder für die aktuelle X-Plane Version zur Verfügung steht?