X-Plane Kurznachrichten

Title

Tom Curtis zeigt erste Bilder des San Francisco Updates , das bis zum Monatsende erwartet wird. +++ Alpilotx kündigt weitere UHD Sceneries an +++ Die Alabeo DA-40 ist offiziell erschienen und kann bei verschiedenen Händlern gekauft werden.

Tom Curtis hat sich geäußert, woraus die Änderungen seiner Golden Gate Scenery bestehen: Aus der Downtown Area von San Francisco, wie auch den Hafenanlagen. Spätestens im Vergleich zum bisherigen Stand wird der Unterschied deutlich (der Unterschied in der Bildschärfe sollte besser ignoriert werden, da es ein altes Archivbild ist, das mit einer weitaus älteren Grafikkarte gemacht wurde).

Wer noch einmal einen Blick auf die Updates der Las Vegas Scenery werfen möchte, der sollte einen Blick auf die folgenden beiden Videos werfen:

https://youtu.be/gnrl678h5Ok


Mount Rainer (Seattle)

Mount Rainer (Seattle)

Nachdem sich die UHD Areas bei Besitzern größerer Rechner ausgesprochener Beliebtheit erfreuen, hat sich AlpilotX entschlossen noch mehr UHD Bereiche zu veröffentlichen:

Der nördliche Teil des US-Bundesstaates Washington (genauer das Gebiet westlich des bisherigen nördlichen UHD Ausschnittes), die Canadian Rockies (zwischen dem 49. und 55. Breitengrad ( vom Pazifik bis nach Calgary (was wohl auch bei Tom Curtis auf Interesse stoßen dürfte)), große Teile von Skandinavien (Norwegen und Schweden) und die Pyrenäen.


 

Die Alabeo DA-40 ist nun wie üblich bei den anderen Händlern aufgeschlagen. Käufer von Alabeo direkt sollten sich das Flugzeug also auch noch einmal herunterladen, da auch diese Version geupdated wurde, ohne dass die Webseite das zur Kenntnis nahm.

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

OMG!!! Das sieht ja aus wie damals der FS 5.1! Sind da die screenshots vertauscht worden??

Wenn du die Videos meinst?
Nein, das hat eher mit Einschränkungen älterer Macs zu tun. Und natürlich damit, dass es Tom Curtis Szeneries sind. Er produziert nicht einen Flughafen in Perfektion, sondern, er bevölkert die Gegend.

So enthält Las Vegas, 5 Flughäfen und noch ein paar Boni. Bei SFO sind es AFAIR 6 Flughäfen , verschieden Brücken, Alcatraz usw. Das ist noch gar nichts zu seien echten Flächenszeneries mit 70-120 Flughäfen. Wenn man das mit seinen früheren Standards vergleicht ist es schon ein gewaltiger Schritt nach vorne, schließlich hatter Teile seiner Sceneries für X-Plane 8 produziert, doch er baut immer wieder an Details herum.

Er ist nun mal ein Urgestein der X-Plane Welt