X-Plane 11.20 released

Wie Laminar Research gestern Abend bekannt gab, ist Version 11.20 VR für X-Plane nun final veröffentlicht. Karsten hatte sich letzte Woche bereits mit der momentanen Entwicklung, auch mit Blick auf 11.30, in diesem Artikel beschäftigt.

X-Plane 11.20 bringt (wie in den Betas und den Release Candidates absehbar) vor allem Virtual-Reality-Unterstützung und ein neu dazu gekommenes Standardflugzeug mit. Das Ultraleichtflugzeug “Aerolite 103” bringt den geneigten VFR-Piloten möglichst nah an die Umgebung heran, schließlich versperrt hier kein Rumpf und nur wenige Bauteile den ungehinderten Rundumblick. Insbesondere im Zusammenspiel mit VR interessant!

Darüber hinaus werden die standardmäßig mitgelieferten Landmarken erweitert. Sydney ist nun auch u. A. mit Harbour Bridge und Opera House ohne weiteres erkenntlich.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Bin total begeistert von X-Plane. Freue mich schon auf das Partikelsystem und was noch so alles kommt 😊