XP

X-Europe geht auf Version 5

Für dieses Addon gibt es seit Jahren nur Lob in den X-Plane-Foren und Kommentarspalten; jetzt gibt es für viele Nutzerinnen und Nutzer wieder einen Grund zur Freude: X-Europe Version 5 ist jetzt erschienen. Die Freeware steht ab sofort auf simHeaven zum Download bereit und bringt mit Norddeutschland, dem Vereinigten Königreich und Irland neue Regionen mit sich.
X-Europe ist ein Szenerie-Addon für X-Plane, das Objekte aus dem Sim entsprechend den Daten der Open Street Maps anordnet. Durch Ergänzung regionaler Objekte ergeben sich so realistische Darstellungen der X-Plane-Landschaft. Das Addon wird stetig weiterentwickelt – die neuste Version kommt auf 6,2 GB Downloadgröße, entpackt auf 11,8 GB. Mehr Infos gibt es im Aerosoft-Forum und bei SimHeaven. Dort findet sich auch der Hinweis, dass ein gründlicher Blick vor der Installation nicht ignoriert werden sollte.

Hightlights:

  • neue Region Norddeutschland (neue Objekte und Fassaden)
  • neue Region UK/Irland (nur Dachfarben angepasst)
  • Layer 3 – 7 sind komplett neu, scenery und forests haben Position getauscht.
  • Wälder werden für OSM+autogen-Gebiete nicht zugemischt, sondern von unten durchgelassen, daher wäre für diese Gebiete – falls dort Orthos installiert sind – die Overlays erforderlich, wenn man dort einen Großteil der Vegetation vermisst, sonst braucht man die Overlays nicht.
  • Servicestraßen (auch die an Airports) wurden entfernt
  • Wälder in Parks etc. sind von scenery nach extras gewandert
  • eine genauere Erzeugung und Zuordnung der Gebäude in 4-scenery
  • Häuser in 6-autogen wurden nur für Wohnstraßen in Wohngebieten erzeugt

Comments are closed.