P3D

Weihnachtsgeschenk: Gaya Simulations verschenkt Kos für P3D und XP11!

Frohe Weihnachten!

Gaya Simulations gibt der Community zu Weihnachten einen aus! Um ein erfolgreiches Jahr 2019 zu feiern und der Community “Danke” zu sagen, verschenkt Gaya Simulations seine, für den Prepar3D v4 und X-Plane 11 erscheinende, Kos Szenerie.

Alles was ihr für dieses Geschenk machen müsst, ist eure E-Mail Adresse auf der Website zu registrieren. Binnen 24 Stunden erhaltet ihr dann eine Bestätigung und bei Release der Szenerie einen 100% Discount Code.

Gibt es einen Haken? Nicht wirklich, außer das ihr schnell sein müsst, denn die Aktion geht nur bis zum 1. Januar, 0000 Zulu Zeit!

11 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Super Sache! Da bin ich mal gespannt drauf, zumal mich Kos schon länger interessiert.

Mal ne kurze Frage : warum muss man seine eMail-Adresse eingeben ? Eigentlich würde doch ein Button mit Download-Link ausreichen. Hat jemand eine Vermutung oder Kenntnisse, was mit der eMail-Adresse geschieht ?

Ja das frage ich mich auch, da ist was faul, deswegen umsonst.

Guter Gedanke. Möglicherweise wirst Du reich beschenkt werden: Mit toller, bunter Werbung.
Und nicht vergessen den Ad-Blocker auszuschalten, sonst gibt es keine INFOs mehr. Das sind die Seiten die ich gar nicht mehr öffne, einfach ignoriere…

Wer sich registriert, bekommt von Gaya Simulations einen einzigartigen Coupon-Code zugesendet, sobald die Szenerie verfügbar ist. Der Code reduziert dann den Preis im Shop auf 0,00 Euro. Wer bis Jahresende nicht an der Aktion teilnimmt, muss dann eben den normalen Vollpreis bezahlen. Einmalige Coupons können eben nur individuell via Mail versendet werden…

Und wer Angst vor Werbung oder Spam hat, den hindert ja nichts am Erstellen eines speziellen Email-Alias nur für diese Aktion. Das geht eigentlich bei allen gängigen Anbietern, und zwar in der Regel kostenfrei. Oder man benutzt eine spezielle Email-Adresse, die extra für solche Aktionen erstellt wurde.

@ Frank

Vielen Dank für die Erklärungen ! 🙂

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, steht ja selbst auf deutsch im Text oben drin 👍

Wieso bedankt sich Gaya über das Arbeitsamt erfolgreiche Jahr 2019 wenn die so frisch am Markt sind das die nichtmal was fertig haben zum verkaufen? Die Frage ist viel interessanter

Gayasim bezieht sich damit offenbar auf die noch recht frische Zusammenarbeit mit Orbx, für die sie in diesem Jahr Edinburgh (und evtl. noch einen anderen britischen Flughafen, ich bin da nicht auf der Höhe?) entwickelt haben. Die Szenerie ist auch schon veröffentlicht.

So wird ein Schuh draus…. Hab Dank. Mal gucken was von Gayq noch so kommt, klingt ja vielversprechend, auch die Aktion lässt auf Moderate Preise und gar kostenlose Updates hoffen.

Nicht nur Edinburgh, sondern auch Courchevel und East Midlands. 😉

Und abgesehen davon gibt es noch Genua, die über Aerosoft verkauft wird.

Zitat : “Wer lesen kann ist klar im Vorteil, steht ja selbst auf deutsch im Text oben drin “…

Wer einen ordnungsgemäßen Satz zu schreiben vermag aber auch…