Washington Dulles wird lebendig…

FlightBeam Washington Dulles People MoverAuf der Facebook-Seite der FlightBeam Studios — übrigens auch für Nichtmitglieder des sogenannten sozialen Netzwerks einsehbar — sind in den letzten Tagen vermehrt neue Bilder des Washingtoner Flughafens Dulles (KIAD/IAD) für den FSX aufgetaucht. Sie zeigen einige Details wie die für den US-Hauptstadtflughafen charakteristischen Mobile Lounges, auch als People Mover bekannt. Wie diese im FSX aussehen? Ein Klick genügt…

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

🙂 So Dinger gab es doch auch mal in Paris-CDG, oder?

In Montreal (CYUL) gibt (oder gab es?) die auch. Bin selbst schon mitgefahren, war ein lustiges Erlebnis. Aber an und für sich eine praktische Sache. 🙂

Als LTU in Düsseldorf die alte Ankunftshalle noch als eigenes Abflugterminal nutze, gab es diese “Hubbusse” auch. In den Jahren 1982 und 83 bin ich damit selbst zu den TriStars auf dem gegenüberliegenden Vorfeld gefahren. War ne schöne Zeit im Gegensatz zu heute.

In Düsseldorf hießen die Geräte Trepel Lift Lounges und hatten am 1986 fertiggestellten Terminal C eine eigene Station mit drei Docking Ports. Das Konzept ging aber nicht auf: Anfang der 1990er Jahre wurde der Service eingestellt. Die Docking Station wurde zur normalen Bushaltestelle mit schnödem Treppenabgang nach unten umgebaut. So steht sie heute noch. Dass die Lift Lounges schon vor Fertigstellung des Terminal C vom alten Terminal 1 aus im Einsatz waren, wusste ich nicht. Vielen Dank!