was lange währt wird gut…Aerosofts CRJ

57_zpsi0wfhvnw

Aerosoft hat im hauseigenen Forum neue Bilder der CRJ gepostet. Darauf sieht die CRJ ziemlich fertig aus, doch neben der Modellierung, gibt es auch allerhand Dokumente die erstellt werden müssen. Dennoch gibt es kritische Stimmen im Forum über die lange Entwicklungszeit.

13 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Na der sah doch auch schon 2011 fertig aus, wenn man das Forum mal genauer verfolgt. Auf ein baldiges Release sollte deshalb niemand hoffen. Ich glaubs erst, wenn er tatsächlich veröffentlicht wurde.

Tjaaa… mir geht es wie David! Ich glaube es auch erst, wenn er da ist. Aber wenn dann am Ende ein ausgereiftes Produkt steht, hat sich alles Warten gelohnt. Wie oft habe ich mich in über 20 Jahren über die zahllosen ‘Bananenprodukte’ und lieblos aufgebohrte Standardflieger geärgert, auch wenn sie mit hoher Schlagzahl veröffentlicht wurden. Durchschnitt bleibt eben Durchschnitt, und gut Ding will eben Weile haben.

…ich warte auf die DA Fokker mit VC 😅

Ja, das wäre mal ein Hammer!😗

Die Fokker ist eine gefangene im Raumzeitgefüge…damals war sie so weit in ihrer Technik das sie keins bekommen konnte, heute ist sie so alt das sie keins mehr bekommen kann.

Das Problem ist nicht das VC, sondern dass es kein kompatibles Aussenmodell gibt. Der Kontakt zu den Entwicklern ist damals abgerissen.

Hier sieht man das es schon Bestrebungen gab für ein VC. Mich würde interessieren warum Digital Aviation damals verschwunden ist und das Fokker 100 Projekt nicht weitergegeben haben. Wenn ich mich recht erinnere starte das CRJ Projekt auch bei DA. Die Piper habe ich geliebt, mein Lieblingsflieger im Fs2004 und in den Anfängen des FSX.
http://www.simforums.com/forums/for-when-the-vc-virtual-cockpit-3d_topic51497.html

Das VC war/ist schon seit Jahren bis auf Kleinigkeiten fertig. Das Problem ist, wie geschrieben, dass es kein kompatibles Aussenmodell mehr gibt. Das war eine externe Entwicklung.

Dank für die Aufklärung. Ich dachte das Aussenmodell stammte auch direkt von DA. Und mal aus kompletter Laiensicht, wäre denn eine Implementierung in ein anderes Modell, in einem angemessenen Zeitfenster, möglich? Inwiefern es sich lohnt sei mal dahingestellt, da de Fokker ja nun in Real fast verschwunden ist.

Ich glaube schon das das Teil dieses Jahr kommt, oder sollte ich sagen hoffe?
Jetzt muss man nur noch Fluglinien in Europa finden die das Teil einsetzten 😀

Hihi, wahrscheinlich kommt zum Release ein kostenloser boneyard-Airport in der Wüste von New Mexico heraus. Damit der Aerosoft-CRJ wenigstens noch ein realistisches Flugziel hat. Buhhh, was sind wir heute wieder böse :-)!!!

Eurowings Hamburg Amsterdam. Gerade erst geflogen 🙂

Retro ist Trend! Darum darf der Flieger für die Jünger der Flugsimmerei natürlich erst dann für den Sim erscheinen wenn der letzte reale Flieger umweltgerecht verschrottet wurde 🙂