Vorsicht, Falle!

gs_a380Ein Kunstraub der dreisten Art: Genuine Simulation schreiben auf Ihrer Website, dass Ihr Airbus A380 veröffentlicht sei. “Stimmt nicht!” rufen Next Level Simulations auf Ihrer Facebook-Seite: “Die meisten Bilder stammen von unserem Produkt.” Also: Nicht auf die Nepper, Schlepper und Bauernfänger reinfallen, denn wer weiss, ob und was Ihr geliefert bekommt.

Das NLS-Produkt befindet sich weiterhin in Entwicklung…

 

23 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Das ist schon mehr als krass… Unfassbar!

Sowas gehört strafrechtlich verfolgt!
Wer weis, wo die “Entwickler” herkommen…wahrscheinlich passiert denen garnichts 🙁
Hoffentlich fällt keiner drauf rein, 89$ für nix is echt übelste Sorte!!

Nicht nur NLS werden “beraubt”, die Featureliste ist teils vom Aerosoft Airbus als auch von PMDG kopiert.

Da die Kinder wahrscheinlich im Iran sitzen, wird da nicht viel passieren. Auf der Facebookseite werden inzwischen ja keine Bilder mehr verwendet. Man kann es da nur weiterhin als Scam melden, vielleicht tut sich ja was.

Einen Shop oder Paypal gibt es nicht, angeblich wird nach einer Kontaktmail dann nach den Kreditkartendaten gefragt.

Ehrlich gesagt, wer bei Besuch deren Seite den Rumms nicht hört und kauft, dem gehört es auch nicht besser. Ein paar hundert Dollar werden die leider mit ihrer Masche zusammenbekommen.

@Patrick: nach allgemein zugänglichen Informationen soll der Server der Burschen im Iran stehen. Das ist aber nicht verifiziert. Wenn dem so sein sollte, dürfte es mit einer zivil- oder gar strafrechtlichen Konsequenz düster aussehen.

Also: FINGER WEG!!!

Und der Inhaber der Domain scheint gem einem Auszug in Ohio, USA zu sitzen. Bei aller gerechtfertigter Aufregung sollten wir uns nicht zu Schnellschüssen und Vorurteilen hinreißen lassen.

Viele Grüße,
Ingo

Inwiefern? Erwartest Du eine tolle A380-Simulation?

Wer eigentlich hinter der Sache steckt ist ungeklärt. Deshalb ist es momentan noch völlig offen, ob es auch wirklich Iraner sind – so hab ich den Kommentar von Ingo Voit, bezüglich von Vorurteilen und Schnellschüssen, verstanden.

Achso. Das macht Sinn…

Danke, Thomas.

Genau das war gemeint.

@Holger. nein, ich erwarte keine tolle A380 Simulation 😉

Schnellschuss? Vorurteil? Ich habe etwas aus der Szene zitiert und dies auch klar so wiedergegeben. Wer schießt hier schnell?

Hi Stefan,

Thomas hat getroffen, was ich meinte. Es geht mir nur darum, dass die whois Angaben nicht vollständig zitiert werden – ein amerikanischer Inhaber auf einer iranischen Domain – ein Schelm der Böses dabei denkt 😉

Auf der .com steht diese Konstellation sogar explizit beschrieben und Ian hat wohl Post von denen bekommen *g*
Sie mögen bitte alle nicht wahrheitsgemäßen Kommentare löschen und sie seien ein echter Developer für den FS.

“[…] we are a developer of flight simulator that is the newly established and only our name server of domain is logged in iran but our location is in the united state of america and our activity is valid.
please remove untrue comments on your site as soon as possible.”

Quelle: http://www.simflight.com/2013/12/20/genuine-simulation-announce-a380-professional/

Wie so oft heißt es abwarten und Tee trinken 🙂

Viele Grüße,
Ingo

Zusammenkopierte Bilder (NLS, Trainingssim (?)) und Produktbeschreibung (PMDG 777 – “Flight Model – Engine and flight modeling that is within 5% of the actual Boeing aircraft performance charts, including single-engine operations.”, Aerosoft AXE…). Wer das kauft, der liest nichts und ist ehrlich gesagt wirklich nicht zu retten…
Natürlich eine Frechheit, aber so offensichtlich (teilweise der NLS Schriftzug/Logo zu sehen), dass es auffälliger nicht mehr geht. Hat eine gewisse Komik, das Ganze.

Ich hab mal eine Mailadresse angelegt, Weiterleitung auf Spam-Adresse damit ich zu 100% sagen kann, die haben die Mailadresse am Spamverteiler weitergeleitet. Mal abwarten. ^^

So ein Betrug und Facebook hat diesen Mist noch nicht gebannt obwohl anscheinend schon so viele Leute diese Seite als Spam deklariert haben

Da ich ja Neuentwicklern grundsätzlich eine Chance geben möchte habe ich mal eben gerade gekauft. Der funktioniert, indem man über Mail seine CC Daten übermittelt. Eigentlich wollten die mir innerhalb von zwei Stunden einen Downloadlink zusenden, bisher ist aber noch nichts gekommen (gleich 13 Stunden her). Hat schon jemand den Link?

Lass mal lieber gleich Deine Karte sperren… 116 116 oder?

Ich hege Zweifel, dass Du einen Downloadlink bekommen wirst.

Nach allem, was über diese ganze Kiste bekannt geworden ist, sehenden Auges knapp 90$ dafür rauszuhauen… naja, ist Dein Geld. Viel Glück.

In dem offiziellen Statement von Aerosoft (leider nur im englischen Forum, sowas gehört auch auf Deutsch auf die Titelseite!) ist es klar und deutlich…

http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/78237-genuine-simulations-a380-do-not-purchase/?hl=a380

Ich denke, damit sollte jemdem klar sein, das hier Betrüger am Werk sind, denen man sein Geld nicht in den Rachen werfen sollte. Mit 89,99 Dollar kann man schon ein wenig einkaufen….

Das ist ja echt mal finster! Blöd, dass ich kein Englisch kann ma sogn, dann wäre ich gewarnt gewesen.

Wir haben hier vor drei Wochen schon gewarnt und in allen anderen Foren (auch auf deutschen) macht das Thema auch die Runde.

Trotzdem gekauft???

Kreditkarte sperren lassen wäre nun noch die letzte Hilfestellung, die man Dir geben kann … wenn Du das auch ignorierst: viel Glück!

Hoffentlich bleibts für Mika bei den 90 $ für die Betrüger. Kann ja auch sein, dass Sie jetzt mit den CC Daten auf große Shopping Tour gehen und die Website nur dazu diente die CC Daten zu fischen. Wir hatten mal einen ähnlichen Fall in Indonesien. Dort gab es einen Online Shop mit wild zusammenkopierten GAP und Sim-wings Add Ons, genauso “stümperhaft” zusammenkopiert wie hier bei der A 380. Und die Preise waren nat. unschlagbar günstig, letzlich sollte aber ja nie etwas geliefert werden, es ging nur ums Datenphishing um einen viel größeren Schaden anzurichten. Gottseidank hatte uns frühzeitig ein Kunde aus dem Indonesichen Raum gewarnt, weil ihm die Preise so gering vorkamen. Über den ISP hatte ich dann innert 1 Tag die Seite vom Netz, aber sonst kann man nicht viel ausrichten. ALSO AUGEN AUF BEIM ADD ON KAUF!

Thorsten

…und leider wird Mika nicht der einzige sein…

Nun ja, und für alle Gutmenschen, die jedem eine Chance geben wollen, und sei er noch so mysteriös: So ist es herausgekommen (siehe ganz unten): http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/78237-genuine-simulations-a380-do-not-purchase/?hl=%2Bgenuine+%2Bsimulation#entry557915 🙂
Und all denen, die trotz aller Warnungen gekauft haben noch mal den eindringlichen Tip: Kreditkatenkonto minutiös überwachen oder vorsorglich sofort sperren. Vorsicht ist die Mutter er Porzellankiste! Ahem, und wie heisst die Tochter? 😉
;