Vorn dank Fracht: Leipzig/Halle Airport von Digital Design erschienen

Als Passierflughafen kann er kaum punkten – doch als Cargo-Hub ist der Leipzig/Halle-Airport ein Erfolg: Gemessen am Umschlag liegt er in Deutschland auf Rang 2 hinter Frankfurt, innerhalb Europas gar auf dem fünften Platz. Grund genug also für Digital Design, dem Flughafen eine Umsetzung für den MSFS zu widmen.

Wie der Name schon sagt, liegt der Airport zwischen Halle in Sachsen-Anhalt und Leipzig in Sachsen, an den Autobahnen A14 und A9. Er verfügt über zwei Runways. Vor der Corona-Krise wurden knapp 79.000 Flugbewegungen gemessen. Neben Fracht-Großkunden wie DHL und Aerologic mit entsprechend großem Fluggerät steuern sogar die Cargo-Riesen Antonov An-124 und An-225 gelegentlich Leipzig/Halle an.

So sind diese auch als Static-Aircraft im Addon zu finden. Auch die direkte Flughafen-Umgebung wurde gestaltet. Hier die Feature-Übersicht:

  • Detailed airport objects and vehicles
  • Photorealistic PBR textures on the airport buildings
  • Custom textured taxiways, runways and apron
  • Many detailed airport vehicles.
  • Animated custom jetways
  • Custom bridges over the highway
  • Custom 3D models of vegetation and trees.
  • Static cargo planes on aprons.
  • Advanced night lighting
  • The actual state of the Leipzig-Halle airport

Erhältlich ist Digital Designs Leipzig/Halle-Airport ab sofort für 18,45 Euro, unter anderem im Simmarket.

5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wohl gerade noch rechtzeitig vor dem Update von Asobo. Da soll ja auch ein ” handmade” EDDP dabei sein. Freue mich jedenfalls, dass DD meine Homebase realisiert hat. Bisher war die Freeware Version ja auch nicht schlecht, die müsste Asobo erstmal toppen.

Interessant, jetzt weiss ich auch warum die Szenerie mal wieder unfertig released wurde. Auf Facebook schreibt Digital Design dazu:

I want to note that the product soon will be complemented by free updates that will include interiors and the addition of even more detail. (Work in progress)”

Auf der Produkteseite steht dazu selbstverständlich nichts geschrieben, man will ja die Kundschaft nicht vom Kauf abhalten!

Die roten Markierungen am Boden im Bereich der Jetways gefallen mir. Wieso macht das nicht jeder so gut? Bei manchen Addonherstellern bekommst du Augenkrebs, wenn rote Bodenmarkierungen ins Bild kommen.

Das sind dann Comic-Szenerien, die gibt es durchaus ab und zu noch immer mal wieder. Die reinen DD-Szenerien gefielen mir immer sehr gut. Der Entwickler hat – wenn ich richtig liege – vor einigen Jahren schon auf einer russischen Plattform gute (freeware) Szenerien angeboten.

Dafür gibt es einen Mod , für die grell roten Markierungen. Bei Flightsim.to

https://de.flightsim.to/file/5380/red-painted-lines-fix