Volltanken zum Dritten

Einmal hatten wir schon berichtet, dass es ein kleines Helferlein gibt, um den Treibstoffverbrauch einer Boeing möglichst genau zu berechnen. Dass man dafür auch noch zahlen muss, scheint realitätsnahe zu sein, wurde aber nicht goutiert. So weit geht es dann doch nicht mit „as real as it gets“.

Scheinbar gibt es aber doch genug Interessenten und da kommt FsFuel 3 zurecht, das eine Reihe neuer Features mitbringt, darunter ETOPS, Berechnung für Ausweichflugplätze, usw. Alle Details und die Abo-Kosten sind auf der Produktseite im simMarket zu finden.

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Da müsste man schon ein absoluter Fan sein, wenn man für so ein „kleines Helferlein“ 18 Euro im Monat übrig hat.

Vor allem sind nichtmal die Flugzeuge drinnen, die ich bräuchte und es wird lt. Aussage vom Entwickler auch keine Aircraft-Additions geben.

Die sollten den Preis besser an den Goldpreis koppeln, dann würde es wahrscheinlich ein bißchen günstiger.