VFR Airfields Vol. 1 V2 (UK2000) erschienen

UK2000_VFR_Airfields_Vol1_V2Gary Summons hat unter seinem Label UK2000 seine VFR Airfields Serie überarbeitet; Volume 1 gibt es nun als Version 2, die sich gemäß Angabe auf der Produktseite auch gut mit der OrbX England Szenerie vertragen soll. In diesem Thread in seinem Forum hat er die Neuerungen gegenüber der Version 1 mit sehr vielen Bildern erklärt. Dort ist auch nachzulesen, dass Kunden der Version 1 50% Rabatt beim Kauf der Version 2 bekommen. Alle anderen können die Szenerie für knapp 38€ im simMarket erwerben.

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ähm. Bratislava wurde am 25. Oktober 2012 released. Allerdings war es letzte Woche bei Simmarket noch “Deal des Tages” (allerdings war es mehr als eine Woche gültig…..). Zum Produkt selbst kann ich jedenfalls sagen, dass es sehr gute Qualität ist.

Hmpf, sch…eibenkleister. Hatte sowas im Hinterkopf, habe dann aber nur auf der Produktseite auf das Veröffentlichungsdatum geguckt :-/

Habe jetzt den Teil zu Bratislava herausgenommen, da keine Neuigkeiten dazu gekommen sind. Das geänderte Veröffentlichungsdatum kommt vermutlich von der Rabattaktion.

Sorry und viele Grüße,
Ingo

Damit macht ORBX England Sinn, denn hier bekommt man, wenn alle 3 Teile auf Version 2 und damit ORBX-Anpassung umgearbeitet sind rund 200 Flugplätze und Flughäfen in England, auch große Flughäfen sind enthalten. In diesem Teil zum Beispiel sind London Heathrow, Gatwick, und der City-Flughafen, Bornemouth, Cardiff usw. drin. Gut gelungen ist auch St. Marys auf den Scilly Isl. für Rechner, denen die Szenerien von Earthsimulation eine Nummer zu groß sind. Natürlich hat Garry Summons bei seinen “Xtreme Flughäfen” noch eine Nummer zugelegt. Insgesamt ist das aber ein Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu den Einzel-Flugplätzen von ORBX, das man heute nicht mehr oft findet, wobei die Qualität nicht auf der Strecke geblieben ist.
Ich bin in den vergangenen Tagen von Version 1 auf diese Version 2 umgestiegen. Da ich Horizon/Playsim Fotoszenerien von Großbritannien benutze war mir die Anpassung an ORBX egal. Auch so war der Umstieg aber sinnvoll.