Update für German Airports 1 – Stuttgart (FSX/P3D)

Nein, kein April Scherz. Unsere Wünsche wurden erhört und Aerosoft bringt ein Update für den Schwaben Airport Stuttgart (ICAO: EDDS). Damit ist der Airport nun P3D kompatibel, hat 3D PAPIs, die neue ILS07 Frequenz, native STRG-J Jetways, AESlite und Windsäcke für P3D. WOW! Damit hat wohl keiner mehr gerechnet. Wir sagen Danke an Aerosoft. 

Das Update ist nun in der Update Datenbank verfügbar. Aerosoft Download Kunden finden den aktualisierten Installer im Account bei den Software Downloads.

  • Modifiziertes AFCAD  auf der Basis der AIPS vom März 2016
  • Neue Frequenz der ILS07 ( 109, 50 )
  • Der Rollweg N zwischen Z und K wurde zum Rollweg O umbenannt. Der alte Rollweg O wurde entfernt.
  • STRG+J Jetways
  • AESlite für P3D
  • Windsäcke für P3D
  • 3D PAPIS
15 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Irre … dass wir das noch erleben dürfen! Da wurden alle technischen Unmöglichkeiten, wie sie die letzten Jahre immer wieder beteuert wurden, plötzlich weggezaubert. Danke!
Freut mich wirklich!

Danke Günter für diese überaus gute und überraschende Nachricht!

Das wäre dann der nächste Flughafen nach Hamburg, der von German Airports P3D-lauffähig gemacht wurde. Toll!

Werde mir den Flughafen in jedem Fall ein zweites Mal zulegen – für mich immer noch einer der besten Softwareschmieden überhaupt. Endlich kann man den Flughafen auch im Prepar3D anfliegen 🙂

Sehr sehr geil das Ganze!

Es muss natürlich Peter heißen, danke Peter!

😀 Da kann man nur sagen, Konkurrenz belebt das Geschäft und macht das unmögliche möglich.😉

Danke so kann ich meinen Heimatflughafen wieder installieren.

Jan

Freut mich auch, ist nämlich mein einziger german airport, weil ich so nahe dran wohne und von dort schon öfters in den Urlaub gestartet bin. Ansonsten hab ich es als GA Flieger nicht so mit den großen Flughafen. Allerdings war die Performance von edds bei mir immer ziemlich mies, und daran wird sich wohl nichts ändern. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren und ansonsten mal schauen was Justsim aus Stuttgart macht.

Einfach nur cool und der einzige Weg Justsim nicht das Feld zu überlassen. Weiter so.

Der einzige Weg wäre gewesen, das vor einem Jahr zu machen. Dann wäre JustSim vielleicht garnicht auf die Idee gekommen. Jetzt kann man den fahrenden Zug nicht mehr aufhalten 😉

Weiß jemand ob auch die Beleuchtung jetzt funktioniert? Da habe ich irgendwie nichts gelesen.

Kann jetzt ehrlich gesagt nicht verstehen, warum gerade du hier Aerosoft Applaus spendest. Hast du damals nicht wie ein Rohrspatz gemeckert, dass AS die Szenerien nicht an P3D anpasst und du deswegen damals die Runway Light Fixes alle selber gemacht hast (danke hier übrigens nochmal dafür!)? Fähnchen im Wind, sag ich da nur. Ich finde die Überheblichkeit von AS ehrlich gesagt zum Kotzen und kann nicht recht verstehen, warum hier irgendwer klatscht, wenn sie nach Jahren des Nichtstuns jetzt nur weil auf einmal ein Konkurrent kommt, sie jetzt die alten FS9 Szenerien wieder aufwärmen.

Lustig ist ja lediglich die Community. Bei JustSim wird auf magere Qualität hingewiesen, gestänkert und angemerkt, dass JS in AS Gebiet wildert und sobald AS ein längst überfälliges Update für ein Uralt-Produkt raushaut, hagelt es Lobeshymnen. Soll einer verstehen. Hätte sich JS nicht den Airports in DE angenommen, würde man in den AS Foren immer noch dieselbe Leier betreffend Updates hören, und zwar mitunter in einem sehr herablassenden Ton. Kommt ein Konkurrent, gehts plötzlich. Soviel zur Kundenpflege…

Ist man nicht mit jeder Faser seines Seins entschieden gegen Aerosoft, ist man ein Aerosoft-Fanboy? 🙂

Ansonsten gibt es hier ja eine sehr ausgeprägte Aerosoft-Bashing-Kultur. Wenn sie dann etwas richtig machen, und das anerkannt wird oder man sich gar darüber freut, empfindet man das sofort als Lobhuddelei.

Mit einem klaren Feindbild gewinnt der Tag zwar an Struktur, aber etwas entspannter könnte man schon sein. 😉

Schön das man Stuttgart nun auch im Prepar3D anfliegen kann. Besser wäre eine Neuauflage von EDDK.

Mich interessiert auch, ob hier die gesamte Beleuchtung im P3D jetzt zu 100% funktioniert!?
Kann das jemand bestätigen?

Habs versucht, die Beleuchtung funktioniert!

Laut Mathijs Kok soll EDDS auch noch ein weiteres Update erhalten.

Zitat aus dem englischen Aerosoft Forum:

“An further updated with new sat image and parking/gate positions will follow”

Ein evtl hochaufgelöster Photogrund wäre schon fein!

Ja, dieses Update hätte viel früher kommen müssen. Aber nun ist es da und es macht Freude. Der Airport hat sich gut gehalten in all der Zeit, passt sich wunderbar in mein OpenLC EU ein und hat beste FPS-Werte. Natürlich ist es kein FlyTampa, aber die Farben, Objektplatzierungen, Einbettung in die Landschaft, Texturen, das kann sich alles nach wie vor sehen lassen.

Als Nächstes bitte Düsseldorf, besten Dank! 🙂